Die Wiener Themenwochen

Miet-Locations in Wien

Ihr sucht eine extravagante Location in Wien, um einen besonderen Anlass zu feiern? Egal ob Geburtstagsfeier, Firmenfeier, Weihnachtsfeier, Verlobungsfeier oder Sponsionsfeier: Wir stellen euch fünf Miet-Locations für eure nächste Party vor!

Il Toro, 1010 Wien

image
© Marco Totti

Das „Il Toro" zählt seit Jahren zu den beliebtesten Event-Locations der Wiener Innenstadt. Es eignet sich sowohl für Geburtstagsfeiern, als auch für Firmen- oder Weihnachtsfeiern, Meetings, Präsentationen und Live-Auftritte. Das Lokal bietet nicht nur einen Innenbereich, in dem bis zu 100 Gäste Platz finden, sondern bei Schönwetter auch einen Außenbereich. Das Besondere dieser Eventlocation ist, dass keine Miete, keine Kaution und kein Mindestumsatz verlangt wird. Der Veranstaltungsort verfügt nicht nur über ausgefallene und abwechslungsreiche Getränke, sondern auch Speisen und Catering nach Wunsch. „Il Toro" begeistert seine Gäste mit freundlichen Personal, einem sehr engagierten Chef, fairen Preisen und einer zentralen Lage. Ihr findet das „Il Toro" am Rudolfsplatz 1 im ersten Bezirk. Die „Cafe-Bar" hat von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 24:00 Uhr sowie am Freitag von 8:00 bis 4:00 Uhr und am Samstags von 10:00 bis 4:00 Uhr geöffnet.
www.iltoro.at

Nordberg, 1090 Wien

image
© iStock/shironosov

„Nordberg – Die Partylocation" gilt als absoluter Geheimtipp für Firmenfeiern und überzeugt mit aufmerksamen Service, freundlichem Personal, fairen Preisen und stimmigem Ambiente. Die Eventlocation „Nordberg" verspricht einen exklusiven Veranstaltungsraum, der für jede Art von Anlass sehr gut geeignet ist. Die Location hat einen „Lounge–Bereich" und einen „Club–Bereich", in denen 20 bis 250 Gäste Platz haben. Die Bereiche haben variabel einsetzbare Tische und Stühle, damit ihr euch eine große Tanzfläche schaffen könnt. Das „Nordberg" bietet nicht nur eine große Auswahl an Spirituosen an, sondern auch ein außergewöhnliches Catering. Die Partylocation erfreut seine Gäste mit einem neu renovierten Lokal mit Bühne, Fotobox, DJ-Equipment und einer Ton- und Lichtanlage. Um dieses Lokal für eine erfolgreiche Partynacht zu mieten ist jeden Sonntag eine Besichtigung möglich. „Nordberg – die Eventlocation" liegt in der Nordbergstaße 12 im 9. Bezirk. Das Lokal öffnet individuell nach Kundenwunsch.
www.nordberg.wien

Celeste, 1050 Wien

image
© Alessandro Biascoli

Das „Celeste“ ist nicht nur ein Wiener Club, den ihr exklusiv mieten könnt, sondern auch ein Jazzkeller, eine Konzertlocation, Galerie und eine Weinbar. Seit über 25 Jahren gilt das „Celeste“ als beliebter Treffpunkt in der Wiener Szene. Von Montag bis Mittwoch finden im „Underground-Club“ kleine, intime Konzerte statt, wo von Hip Hop bis House–Musik alles gespielt wird. Bei seinen Gästen macht sich „Celeste“ aufgrund seiner abwechslungsreichen Musikvielfalt sehr beliebt. Der „Celeste–Keller“ kann freitags, samstags und vor Feiertagen für Privatveranstaltungen jeder Art gemietet werden. Der Mindestkonsum beträgt € 450,00, außerdem müsst ihr eine Kaution von € 100,00 hinterlegen. Die Location bietet einen Garten, welcher im Sommer und im Winter geöffnet ist sowie eine Musikanlage und DJ Equipment. Das „Celeste“ befindet sich in der Hamburgerstraße 18 im fünften Bezirk. Es hat am Montag und am Mittwoch von 20:00 bis 2:00 Uhr und von Donnerstag bis Samstag von 20:00 bis 6:00 Uhr geöffnet. Dienstag und Sonntag ist Ruhetag. 
www.celeste.co.at

Mon Ami, 1060 Wien

image
© Thomas Unterberger

Das „Mon Ami“ ist ein Eventclub, der auch für private Anlässe vermietet wird. Die Location bietet für seine Gäste – bei freiem Eintritt – jede Menge Programm wie Live–Auftritte und Poetry–Slams, bei denen Rednerinnen und Redner selbst-verfasste Gedichte zum Besten geben können. Es wird gerne als „gemütliche Wohnzimmerbar“ bezeichnet, die einen gewissen Retro–Charme versprüht. Das Lokal eignet sich für private, intime oder auch für größere Feiern. Die Eventlocation bietet gemütliches Ambiente und solange ihr über 21 seid, könnt ihr es ohne Mindestkonsum oder Raummiete für eure nächste Party buchen. Um den Spaßfaktor noch mehr zu erhöhen, werden eine Tanzfläche, ein Schanigarten, gratis Popcorn, Wifi, DJ Line–Up, Kleinkunst – wie zum Beispiel Aktzeichnen – charmante Vintage Inneneinrichtungen, ein Fotoautomat und ein Wuzzler geboten. Ihr findet das Lokal in der Theobaldgasse 9/1a, im sechsten Bezirk. Es hat von Montag bis Sonntag von 18:00 bis 02:00 durchgehend geöffnet.
www.monami.at    

Mirakel, 1090 Wien

image
© iStock/barnardbodo

Die Wiener Eventlocation „Mirakel“ wird als Partyraum für Betriebsfeiern, Geburtstagsfeiern, Sponsionsfeiern sowie andere Events vermietet. Der Club stellt drei mögliche Miet-Varianten zur Verfügung. Ihr habt die Auswahl zwischen einem All–Inclusive–Angebot für € 18,00, einem Getränke–Package, bei dem die Gäste für € 12,00 Getränke bestellen können und anschließend selbst zahlen und einer dritten Option, bei der die Konsumation nach Getränkekarte abgerechnet wird. Das Personal vom „Mirakel“ ist dafür bekannt, genau auf eure individuellen Kundenwünsche einzugehen. Für den Veranstaltungsort wird weder eine Lokalmiete, noch eine Musikgebühr verlangt, was das Lokal besonders bei dem professionellen technischem Equipment zu einem echten Geheimtipp in Wien macht. Bis zu 150 Gäste finden in dieser Eventlocation Platz und wenn ihr auf eine Veranstaltung im Mirakel eingeladen seid oder selbst eine Party schmeißen möchtet, findet ihr das „Mirakel“ in der Alserstraße 18 im neunten Bezirk. Es öffnet je nach Kundenwunsch. www.partyraum-vermietung.at


facebook twitter pinterest mail