Die Wiener Themenwochen

WAFFELN IN WIEN

Waffeln sind eine köstliche Nascherei, die ihr auch sehr gut „to go“ genießen könnt. Als Erfinder der Waffel wurde zwar Belgien berühmt, aber auch in Frankreich konnte man um das neunte Jahrhundert Waffeleisen entdecken. Der Begriff stammt dabei vom holländischen Wort „Wafel“ ab, was man entweder im Zusammenhang mit einer Bienenwabe oder einem Gewebe verstehen kann. Wir stellen euch kommende Woche fünf wunderbare Waffel-Lokale in Wien vor, die besondere Kreationen des vielseitigen Gebäcks anbieten.

Waffles & More, 1060

image
© Anurag Ganguly

In einer kleinen Seitengasse versteckt sich im wahrsten Sinne des Wortes das süße Geschäft „Waffles & More“. Aus zahlreichen Toppings könnt ihr von der Sauce über Obst bis hin zu farbigen Deko-Streuseln eure Waffeln nach Belieben garnieren. Aber auch die pikanten Waffeln können sich im „Waffles & More“ schmecken lassen. Unser Tipp: Die sommerliche Räucherlachs Waffel mit Frischkäse und mediterranem Tomatensalat. Außerdem gibt es dort neben den üblichen Getränken auch original türkischen Kaffee und erfrischende Milchshakes. „Waffles & More“ findet ihr in der Mariahilferstraße 45 im sechsten Bezirk. Das Geschäft hat montags bis samstags von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.


Bildquelle: Facebook Seite von Waffles & More

Kenny's World, 1010, 1040, 1100

image
© Burst

Unter dem Motto „stay healthy“ steht „Kenny’s World“ vor allem für gesunde und bewusste Ernährung. Das spiegelt sich auch auf der Speisekarte wieder, denn neben den berühmten Smoothies, gibt es auch trendige Poke Bowls, Suppen, Frozen Yoghurt und natürlich auch Waffeln. Diese werden nämlich aus Dinkel- oder Vollkornmehl hergestellt und in vielen Variationen angeboten. Was darf es für euch sein – eine Belgische-, eine Bubble- oder doch lieber eine Lolly-Waffel? Für den großen Hunger könnt ihr einen „Double Protein Waffel Tower“ bestellen, der aus vier Waffeln, frischem Obst sowie einer proteinreichen Sauce besteht – einfach zum Anbeißen! Die hippen Filialen von „Kenny’s World“ findet ihr im 1. Bezirk am Heldenplatz 1 sowie in der Rotgasse 9. Im 4. Bezirk befindet sich das „Kenny’s“ in der Paniglgasse 15 und im 10. Bezirk bekommt ihr die Waffeln in der Favoritenstraße 115-117. Die genauen Öffnungszeiten zu den Standorten findet ihr auf www.kennys.at. 


Bildquelle: happycow.net

Café der Provinz, 1080

image
© Nick Demou

Köstliche Waffeln gibt es auch im „Café der Provinz“, das besonders durch seine gemütliche Einrichtung zu entspannten Genuss-Momenten einlädt. Die Waffeln werden alle nach belgischer Art gemacht und aus einer Vielzahl an Marmeladen, Früchten und Cremes kann man sich dort seine Traumwaffel selbst zusammenstellen. Unser Tipp: Vor allem die belgische Waffel mit Maronicreme können wir euch wärmstens empfehlen. Das flaumige Feingebäck könnt ihr klassisch zum Kaffee oder Tee genießen. Von letzterem bietet das „Café der Provinz“ eine riesige Auswahl an. Das kleine Café findet ihr in der Maria-Treu-Gasse 3 im achten Bezirk. Es hat jeden Tag von 8:00 bis 23:00 Uhr geöffnet.


Bildquelle: falter.at  © Stephan Ladurner

Waffle by Hanimaga. 1100 


image
© Pixabay

Im „Waffle by Hanimaga“ gibt es Waffeln entweder als einzelne „Blumenwaffel“ sowie als „Double“- oder als „Triplex“-Turm zu bestellen. Dabei könnt ihr aus einer großen Selektion an Garnituren jeweils eine Sauce, drei Obstsorten sowie drei Toppings auswählen. Besonders die außergewönlichen Saucen möchten wir euch dabei ans Herz legen. Neben den klassischen Varianten wie Schokolade oder Vanille gibt es nämlich auch Pistazien-, Bananen-, Himbeer-, Haselnuss- oder Karamell-Sauce. Das sympathische Waffel-Lokal findet ihr in der Pernerstorfergasse 76 im 10. Bezirk. Geöffnet hat es von 14:00 bis 22:00 Uhr, sodass ihr auch am Abend noch auf eine süße Nascherei vorbeischauen könnt – einfach genial!


Bildquelle: Facebook Seite von Waffle by Hanimaga

Crêpe & Waffle Paradise, 1010

image


Der buchstäbliche Garten Eden unter den Waffel-Shops ist das „Crêpe & Waffle Paradise“. In Weiß gehalten erinnert es an eine süße Pariser Patisserie. Dort habt ihr die Wahl zwischen feinen Crêpes oder köstlichen Waffeln, die ihr nach eigenen Wünschen belegen könnt. Aus einer großen Auswahl an Obst, Saucen, und Toppings, könnt ihr eure eigenen himmlischen Waffel-Kreationen zusammenstellen. Von bunten Schokostreuseln über zart schmelzende Chocolate-Chips bis hin zu herrlich nussigem Mandelkrokant-Splittern ist eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Das „Crêpe & Waffle Paradise“ befindet sich in der Babenbergerstraße 3 im ersten Bezirk und hat täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.


Bildquelle: Facebook Seite von Crêpe & Waffle Paradise

facebook twitter pinterest mail