Die Wiener Themenwochen

Cupcakes in Wien

Wusstet ihr, dass es eine unglaubliche Palette an Cupcake-Variationen gibt? Diese handlich tassenförmigen Kuchen haben in Europa den Durchbruch geschafft und sind in einigen Wiener Torten- oder Cupcakegeschäften zu genießen. Diese Woche präsentieren wir euch unsere Empfehlungen zu Wien’s besten Torten- und Cupcakeläden.

CupCakes Manufaktur Wien, 1090 Wien

image
© Herbert Cir

Die „CupCakes Manufaktur" designt ihre Torten und Cupcakes ganz nach dem Motto „Nichts ist unmöglich!". Die Motivtorten des Wiener Cupcake-Geschäfts sorgen für den kulinarischen Höhepunkt jeder Festivität. Außergewöhnliches Design, kreative Ideen und die Liebe zum Detail machen jedes Dessert zu einem Einzelstück. Bis zu 200 Arbeitsstunden werden in die Tortenherstellung investiert. Für alle Naschkatzen unter euch, die sich zwischendurch ein kleines cremiges Törtchen gönnen wollen, sind Cupcakes genau das Richtige! Diese kleinen Leckerbissen schmecken himmlisch und versüßen euch den Tag. Zusätzlich werden auch Workshops angeboten, wo ihr lernt eigene Cupcakes oder Cake Pops mit Hilfe des Teams herzustellen. Bei diesen Workshops werden euch die Grundtechniken sowie das Designen von aufwendigen Desserts beigebracht. Die Kurs dauert zirka 2 1/2 Stunden und kostet € 79,00 pro Person. Unser Insider-Tipp: Holt euch den fruchtigen Himbeer-Vanille Cupcake und probiert ein Stück vom Himmel. „Cupcakes Manufaktur" findet ihr auf der Liechtensteinstraße 16, im neunten Bezirk. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr. Nähere Information findet ihr unter: http://www.cupcakes-manufaktur.at.


CupCakes Wien, 1080 Wien

image
© Renate Gruber

"CupCakes Wien" hat vor 10 Jahren seine Pforten geöffnet und Cupcakes erstmals nach Österreich gebracht! Der kleine, zuckersüße Shop in der Albertgasse 17, im 8. Wiener Gemeindebezirk bietet täglich mehr als 25 Sorten verschiedener Cupcakes an. Da großer Wert auf regionale Zutaten und Nachhaltigkeit gelegt wird - ändert sich das Cupcake Sortiment den Jahreszeiten entsprechend: im Winter gibt es köstliche Cupcakesorten wie etwa Maroni, Bratapfel und Vanillekipferl. Im Frühling und Sommer wird es mit den Cupcakes wie Erdbeere, Himbeere, Brombeer-Limette und Rhabarber fruchtig in der Vitrine. Steht man im Shop, kann man den KonditormeisterInnen durch ein großes Fenster in die Backstube beim eifrigen Backen und Dekorieren zusehen! Und wer sich selbst im Cupcakes-Backen üben möchte, lernt bei einem Cupcake Kurs viele Tipps und Ticks wie es gelingt. In den 4 Backbüchern von "CupCakes Wien" kann man weitere Original-Rezepte zum Nachbacken finden. Auf Bestellung bietet das Geschäft auch pikante Cupcakes und Mini-Cupcakes an. Da CupCakes Wien sieben Tage die Woche geöffnet hat, bietet sich am Wochenende ein Ausflug in den wunderschönen, romantischen Gastgarten mit ca. 20 Sitzplätzen an. Indoor stehen 12 Sitzplätze zur Verfügung. Kaffee, Kaltgetränke sowie Eis im Sommer runden den Genuss ab. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 10:00 bis 19:00 Uhr. Samstags, Sonntags und an Feiertagen ist von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Weitere Information findet ihr unter: https://www.cupcakes-wien.at.


by Lore – Cake Design, 1020 Wien

image
© Marcos Aray

Hinter „By Lore – Cake Design" steckt Lorena, eine Kolumbianerin die sich ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Durch die Inspiration der Kundenwünsche designed sie immer wieder neue Kunstwerke zu fairen Preisen. Ein echter Geheimtipp wenn ihr eure Geldbörse schonen wollt – Kundinnen und Kunden berichten über ein einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis. Bei „By Lore – Cake Design" wird mit internationalen Back-Techniken gearbeitet, welche sich Lorena bei speziellen Kursen in New York, Madrid, Barcelona, Las Vegas und Wien angeeignet hat. Diese Vorraussetzungen machen ihre Torten sowie ihre Cupcakes einzigartig. Unser Tipp: vorbeischauen und genießen! Ein guter Kaffee mit köstlichem Dessert oder leckerem Snack gehört zu einem Afternoon-Brunch einfach dazu. Ihr findet dieses Dessert-Paradies in der Karmelitergasse 1. im 2. Bezirk. Die Öffnungszeiten sind sehr unterschiedlich, daher empfiehlt es sich, sich am besten auf der Website zu erkundigen, unter: https://www.facebook.com/bylore.at/.


Birgit Syrch-Moser Torten & Cupcakes, 1040 Wien

image
© Birgit Syrch-Moser

„Torten und Cupcakes" ist genau das Richtige für besondere und einzigartige Anlässe. Dieses Tortengeschäft hat sich darauf spezialisiert ausschließlich gewünschte Desserts für eure Veranstaltungen zu kreieren. Dessertvorstellungen von Kundinnen und Kunden werden mit viel Liebe und Leidenschaft gezaubert. Der „Torten und Cupcakes"- Store überzeugt Dessertliebhaberinnen und Dessertliebhaber mit professionellem und persönlichem Service von der Erstberatung bis zur Lieferung. Unser Tipp: Überrascht eure beste Freundin oder euren besten Freund doch mit einem personalisierten Cupcake – ein einzigartiges Geburtstagsgeschenk welches von Herzen kommt! Für besondere Anlässe wie Geburtstagsfeiern, bietet es sich an, Cupcakes, die nach einem bestimmten Motto entworfen werden, in Auftrag zu geben. Es empfiehlt sich so früh wie möglich anzufragen, denn ab dem Zeitpunkt wo die maximale Bestellkapazität erreicht wird, werden keine Aufträge mehr angenommen. Ihr findet den Dessert-Schauraum in der Favoritenstraße 38, im 4. Bezirk. Geöffnet wird nur nach Terminvereinbarung. Für mehr Information schaut doch auf der Website vorbei: http://www.tortenundcupcakes.at.


Cakeit, 1140 Wien

image
© Georg Scheu von Photoscheu

Bei „Cakeit" werden nicht nur köstliche, handgefertigte Mehlspeisen wie Cupcakes und Mottotorten zubereitet, sondern auch umfangreiche Workshops angeboten. Ihr habt die Auswahl zwischen einem sechs-stündigen „Cake-Workshop", einem „Cakepop-Workshop" oder einem zwei-tägigen „Sharp Edges-Workshop", bei denen ihr euch die richtigen Techniken für’s Backen abschauen könnt. Unser Insider-Tipp für euch: Beim Basic-Workshop – „Semi Naked Cake Workshop" lernt ihr selbstständig eine Torte für 10 Personen zu kreieren und könnt diese nach Vollendung auch mit nach Hause nehmen. Dieser Workshop verlangt keine Vorkenntnisse. Sechs Stunden mit dem Back-Profi kosten € 239,00 pro Person. Bei „Cakeit" habt ihr die Möglichkeit schon von zu Hause aus, eure Wunschtorte auszuwählen. Ihr könnt euch einen Überblick über die Größe, Portion, Preis sowie die Tortenfüllung vor eurem Termin bei „Cakeit", verschaffen. Für alle Naschkatzen: Ihr findet das Tortenstudio in der Sebastian-Kelch-Gasse 4, im vierzehnten Bezirk. Es gibt keine regulären Öffnungszeiten! Geöffnet wird ausschließlich für Termine nach Vereinbarung. Auf der folgenden Website findet ihr alle Details und einzigartige Tortenbilder bei denen euch das Wasser im Mund zusammenläuft: https://www.wecakeit.at.

facebook twitter pinterest mail