Die Wiener Themenwochen

bags in wien


Es gibt sie in den verschiedensten Varianten - klein, groß, bunt, einfarbig, mit Print-Optik, chic oder ausgefallen. Eine klassische Henkeltasche oder doch eine Umhängetasche? Taschen sind so unterschiedlich wie ihre Träger selbst. Wir haben für euch fünf Taschenproduzenten herausgesucht, die den internationalen Labels um nichts nachstehen.



Eva Blut, 1070 Wien
image
© Guenter Parth
Hinter Eva Blut steht die Wienerin Eva Buchleitner, gelernte Damenkleidermacherin und Ledergalanteristin. Zur Herstellung der Taschen wird ausschließlich echtes Leder verwendet, kombiniert mit modernen Materialien entstehen hier einzigartige Produkte. Das vielseitige Angebot geht von klassische Handtaschen über Schultertaschen und Rucksäcke bis hin zu elegante Laptop-Taschen. Der Bekanntheitsgrad des Labels geht weit über Österreich hinaus und ist durch die innovative und intelligente Designlösung international sehr erfolgreich. Eva Blut, die auch in der Modeschule Schloss Hetzendorf Produktgestaltung unterrichtet, konnte auch schon den Austrian Fashion Award gewinnen. Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage unter www.evablut.com.


Eva Blut
Adresse: Schottenfeldgasse 41-43/Stg2 28a, 1070 Wien
Öffnungszeiten: Freitag: 11:00 - 18:00 Uhr
Weitere Termine nach Rücksprache unter wien@evablut.com.



Refished, 1090 Wien
image
© Sissi Vogler
„Wir möchten mehr Farbe in euer Leben bringen" lautet das Motto von refished. Das Fair-Fashion-Label produziert die Taschen in einem Workshop in Phnom Penh. Unter fairen Bedingungen entstehen hier handgefertigte Unikate mit upcycelten Material - die erste Linie „CEMENT" wurde aus gebrauchten Zementsäcken genäht. Auf jedem Label wird nicht nur der Ort und das Material des Produkts vermerkt, jede Näherin bzw. jeder Näher unterschreibt das gefertigte Produkt auch mit seinem Namen. Der Shop im 9. Bezirk bietet eine bunte Vielfalt von Taschen an - von der praktischen Handykette bis hin zum Kleidersack gibt es tolle Produkte zu erwerben. Sissi Vogler, Gründerin von refished, sind faire Bedingungen in der Produktherstellung sehr wichtig - auf der Website kann man jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter, von der Näherin und dem Näher bis zur Managerin und Manager, näher kennenlernen. Weitere Informationen findet ihr unter www.refished.com.

Refished
Adresse: Sechsschimmelgasse 20, 1090 Wien
Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 10:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch: 13:00 - 18:00 Uhr



wienzwoelf, 1060 Wien
image
© Mathias Lippitsch
Urbane und trendige Produkte aus großteils recyceltem Material findet ihr bei wienzwoelf. Das Label verwendet unter anderem alte Seesäcke, gebrauchte Fallschirme, unverwüstliche Feuerwehrschläuche oder auch ausgediente Werbeplanen, um den Produkten eine einzigartige Optik zu verleihen. Bei allen Taschen wird nicht nur viel Wert auf Optik und Langlebigkeit gelegt, sondern auch auf praktische Funktionalität wie zum Beispiel das „Tasche in Tasche" System, das mit einem Handgriff zusätzlichen Stauraum schafft. Das Label bietet neben dem nagelneuen Rucksack auch Neoprentaschen, iPad-Hüllen, Filztaschen und vieles mehr an. Ein Besuch im Flagshipstore in der Gumpendorferstraße im 6. Bezirk zahlt sich auf jeden Fall aus. Weitere Informationen findet ihr unter der Website www.wienzwoelf.at.

wienzwoelf
Adresse: Gumpendorfertraße 34, 1060 Wien
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 15:00 Uhr



Lela Mochila, 1180 Wien
image
© Carina Zekely
Wer einmal eine Lela Mochila in den Händen hält, wird sie nicht mehr loslassen wollen. Die bunten Beuteltaschen werden von Wayuu-Indianerinnen im Norden Kolumbiens gewebt und gehäkelt. Jede einzelne Tasche wird handgefertigt und ist ein Unikat. Das Label bietet die Taschen in zwei Größen an - zum einen die „Mochila", die größere Version und zum anderen die „Mochilita", den kleinen Begleiter. Die Taschen sind traditionell, ausgefallen und selbst entworfen. Carina Zekely, die Gründerin von Lela Mochila, ist halbe Kolumbianerin und kennt die "Wayuu Bags" schon ihr ganzes Leben lang. Sie gründete das Label 2018 während ihrer Karenz - ein Herzensprojekt der jungen Mutter. Weitere Informationen findet ihr unter www.lelamochila.com.

Lela Mochila

Adresse: Währinger Str. 153, 1180 Wien
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 14:00 Uhr



R.Horn’s, 1010 Wien
image
© ae-l architects
Durch aufwendige Handarbeit und handwerklicher Herstellung erhalten die Ledertaschen von R.Horn’s eine besonders lange Wertigkeit. Für die Produkte wird ausschließlich vollnarbiges Leder verwendet. Im Angebot vom Wiener Taschenlabel stehen unter anderem praktische Aktentaschen, schicke Handtaschen, funktionale Reisetaschen oder auch eindrucksvolle Geldbörsen. Auch eine Maßanfertigung wird angeboten, ganz nach den Vorstellungen des Kunden werden in der eigenen Werkstatt persönliche Einzelstücke produziert. Kleine Reparaturen können ebenfalls in der Werkstatt gemacht werden. Das international bekannte Label ist zwar preislich weiter oben eingeordnet - wer aber auf hochwertige Qualität, Nachhaltigkeit und einer Portion Luxus steht, wird die Taschen lieben. Weitere Informationen findet ihr unter www.rhorns.com.


R.Horn’s Wien
Adresse: Bräunerstraße 7, 1010 Wien
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 17:00 Uhr




facebook twitter pinterest mail