News

neue gesichter der Stadt: boxwood

Das gemütliche Restaurant im ersten Bezirk hat seit Februar 2020 geöffnet. In der kulinarischen Oase könnt ihr ganz besondere Momente erleben. Denn seit Neuem bietet das Boxwood am Wochenende von 10 bis 15 Uhr ein Frühstücksmenü und einen Brunch an. Bis 23 Uhr könnt ihr dort sowohl unter der Woche als auch am Wochenende köstlich zu Abend essen. Mittagsmenüs gibt es unter der Woche von 12 bis 17 Uhr. Auf der Speisekarte findet ihr da ausgefallene Speisen wie zum Beispiel ein Jungzwiebel-Spinat-Gazpacho oder den eigens kreierten Boxwood-Salat mit Pflück- und Krachsalat, Radieschen, Mango und Passionsfrucht. Im Herzen Wiens gelegen erreicht ihr das Restaurant am besten mit der U3, Station Stephansplatz. Von dort müsst ihr nur die Rotenturmstraße hinunter, rechts in Richtung Lugeck abbiegen und entlang zur Köllnerhofgasse. Danach links auf die Grashofgasse und der kulinarischen Erlebnisreise steht nichts mehr im Wege. 








facebook twitter pinterest mail