Wiener Originale, Portraits

Wolfgang Brunner - ein „Wiener Original“

Degengasse 37, 1160 Wien

Wolfgang Brunner in seinem Geschäft.

Seinen eigenen Reparatur- und Geschäftsbetrieb gründete Wolfgang Brunner bereits im Jahr 1971 am Wiener Südtirolerplatz, später siedelte er in die Degengasse um. Seit 1965 ist er Fahrrad-, Moped- und Automechaniker-Meister. Seit 1997 liegt der Schwerpunkt seiner Werkstätte auf Service und Reparatur von Fahrrädern.

Um herauszufinden, was den Traditionsbetrieb im 16. Wiener Gemeindebezirk zu einem echten „Wiener Original“ macht, haben wir mit Wolfgang Brunner gesprochen.

Herr Brunner, warum würden Sie sich selbst als „Wiener Original“ bezeichnen?

Na ja, weil ich schon so lang da bin. Ich tüftle gerne und freue mich daher über besonders knifflige Reparaturfälle. Mich kennt man auch über die Grenzen Wiens hinaus. Die Leute kommen teilweise aus Stockerau zu mir, das macht mich echt stolz. Anscheinend hören sie von mir und meinem Werk nur Gutes und nehmen dafür auch längere Reisen auf sich.

image

Fahrräder stehen - oder hängen - hier im Mittelpunkt.

Haben Sie in den letzten Jahren Veränderungen wahrgenommen?

Das Fahrrad ist mittlerweile das „schnellste“ Verkehrsmittel in Wien. Dazu muss ich sagen, dass die Radwege in den 60er-Jahren mehr und besser waren. Der Radverkehr in Wien sollte noch mehr forciert werden. Den Fußgängern und Radfahrern sollte außerdem Vorrang vor dem restlichen Verkehr gegeben werden. Hier geht es jedoch bereits in eine gute Richtung, denn die Autofahrer nehmen heutzutage bereits mehr Rücksicht auf Fahrradfahrer als früher. Zusätzlich gehen Fahrräder heute schneller kaputt als früher, was wiederum gut für das Geschäft ist.

Worauf sind Sie besonders stolz?  

Dass ich seit 55 Jahren selbstständig bin - und das mit Erfolg. Auch der Umweltschutz ist mir ein besonderes Anliegen. 2002 wurde die Fachwerkstätte im ÖkoBusinessPlan als Klimabündnisbetrieb prämiert.

Vielen Dank für das Gespräch!

image

Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung hat sich Wolfgang Brunner einen Namen gemacht.

In Wolfgang Brunner haben wir ein aufgeschlossenes „Wiener Original“ kennengelernt. Alle Fragen rund um Zweiräder kann er mit Expertise und über Jahrzehnte angeeignetem Know-How beantworten. Wer also auf der Suche nach Top-Beratung - vom Schlauch bis zum Gestell - ist, der ist bei Wolfgang Brunner genau richtig. Im Gespräch mit Herrn Brunner wird schnell klar, mit wie viel Hingabe das „Wiener Original“ sein Unternehmen führt. Höchste Zeit also, eurem treuen Fahrrad wieder einmal ein Rundum-Service zu gönnen.