News

Wohin in Wien im Juli

Für Alle, die noch nach einem passenden Freizeit-Programm im Juli suchen, stellen wir eine Auswahl von gleich drei Veranstaltungen vor. Im Juli hat beim Theater am Spittelberg nämlich wieder die Sommerbühne geöffnet. Außerdem kommt der Popstar „P!nk“ nach Wien und auch das diesjährige Kabarett-Festival könnt ihr diesen Monat besuchen.

Das Wiener Kabarett-Festival

Bildquelle: Wien-Ticket

Das Wiener Kabarett-Festival findet bereits zum 9. Mal im Rathaus statt. Vom 22. bis 27. Juli geben ausgewählten Künstlerinnen und Künstlern vom Kabarett bis hin zu Poetry Slam ihr Können zum besten und ihr seid herzlich eingeladen dabei zu sein! Die Ticketpreise belaufen sich im Schnitt auf etwa € 20,-, abhängig von der jeweiligen Künstlerin oder dem jeweiligen Künstler. Für genauere Informationen schaut ihr am besten auf die Homepage von www.wien-ticket.at.

P!nk Konzert

Bildquelle: newshub.co

Am 24. Juli kommt der US-amerikanische Popstar „P!ink“ ins Ernst Happel Stadion, das die mehrfache Grammy Gewinnerin bestimmt wieder zum Beben bringen wird. Tickets für das Konzert von Alecia Beth Moore, wie „P!nk“ mit bürgerlichem Namen heißt, sind heiß begehrt und deshalb gibt es nur mehr VIP-Eintrittskarten für € 349,90,- zu kaufen – „Let’s get the party started“! 

Theater am Spittelberg

Bildquelle: theateramspittelberg.at

Bis 30. September könnt ihr noch die Sommerbühne des Spittelberg-Theaters  und das Freiluft-Flair in Wiens zweitgrößter Fußgängerzone miterleben. Das ehemalige Wiener „Pawlatschentheater“ wurde modern renoviert und besonders die Freiluftbühne lockt mit Konzerten und Comedy-Shows, die jeden Abend ein breites Publikum anziehen. So gibt es beispielsweise den acousticClub, bei dem Bands, Songwriterinnen und Songwriter auf einer offenen Bühne die Chance haben, ihr Können unter Beweis zu stellen. Aber auch das abwechslungsreiche Kabarettprogramm sorgt auf der Sommerbühne am Spittelberg regelmäßig für gute Laune. Unser Tipp: Wer sich nicht zwischen Musik und Kabarett entscheiden möchte, sollte den Auftritt der „Kernölamazonen“ am 29. Juli nicht verpassen! Außerdem gibt es für Kinder jeden Sonntag ein tolles Familienprogramm, das den ganzen Sommer mit einer bunten Mischung aus Theater, Musik und Clowns zur Sommerbühne am Spittelberg bittet. Die Eintrittskarten für das Kinderprogramm kosten € 8,- und die Tickets für die anderen Auftritte liegen im Schnitt bei € 23,-, variieren jedoch nach Künstlerin und Künstler. Am besten informiert ihr euch auf www.spittelberg.at über das Programm und die Preise.