8. bis 13. Bezirk, 25 Jahre Wiener Einkaufsstraßen

Verein der Simmeringer Wirtschaftstreibenden – 25 Jahre Wiener Einkaufsstraßen

Der 11. Wiener Gemeidebezirk Simmering hat einiges zu bieten. Durch ihn verlaufen fast alle Verkehrsverbindungen Richtung Osten und Südosten. Es gibt jedoch genügend Gründe, den Bezirk nicht nur zu durchqueren, sondern auch einen Zwischenstopp einzulegen. Eine Vielzahl an Geschäften, traditionellen Gasthäusern sowie beeindruckende Kulturstätten warten auf deinen Besuch.

Einst Militärstraße, heute Einkaufsmeile
Die Simmeringer Hauptstraße gilt als traditionelle Verkehrsader und bildet gleichzeitig das Zentrum des Bezirks. Angelegt wurde sie bereits im ersten Jahrhundert als Teil des Limes bereits im 1. Jahrhundert und verband die wichtigsten Militärlager miteinander. Heute ist sie eine beliebte Einkaufsstraße und leicht per U-Bahn oder Bus erreichbar. Dank des guten Parkplatzangebotes, das zum Großteil sogar kostenlos ist, eignet sich die Simmeringer Hauptstraße auch für die Anreise mit dem eigenen Fahrzeug.

image

Sehenswertes Kulturangebot
Simmering gilt noch immer als klassischer Arbeiter- und Industriebezirk, jedoch gibt es auch ein kulturelles Angebot, das sich sehen lassen kann. So bietet z.B. das 1573 Schloss Neugebäude nicht nur Führungen durch seine zahlreichen Innenräume an, sondern wird auch für verschiedenste Veranstaltungen und als Sommerkino genutzt. Angeblich wurde das im Renaissance-Stil erbaute Schloss an der selben Stelle erbaut, wo einst die Zeltburg des Sultans Süleymans während der ersten Türkenbelagerung stand.

Wer es etwas düsterer mag, sollte Wiens größtem Friedhof, dem Zentralfriedhof, einen Besuch abstatten und eines der vielen Prominentengräber besuchen. Falco, Johann Strauß oder Ludwig van Beethoven - alle sind sie da!

Gemeinsam stark
Seit Jahren setzt sich der Verein „Simmeringer Wirtschaftstreibende“, für den Ausbau der Wirtschaftslage ein. Dadurch verbessert sich auch die Nahversorger für die Bewohner. Mittlerweile reicht das Angebot der Spezialisten vom Elektriker über den Knopfkönig bis hin zum Fachgeschäft für Brautmode. Die Qualität sowie die individuelle Kundenberatung zieht Menschen von weit über die Bezirksgrenzen an. Komm auch du vorbei und überzeug dich von dem reichhaltigen Angebot des Simmeringer Einkaufsgebiets. 

image

image

Bildquelle: ÖNB (www.bildarchivaustria.at), VGA