8. bis 13. Bezirk, 25 Jahre Wiener Einkaufsstraßen

Verein der Lainzer Kaufleute – 25 Jahre Wiener Einkaufsstraßen

Der 13. Wiener Gemeindebezirk Hietzing bietet sich wegen seines dörflich-ländlichen Flairs wunderbar für einen gemütlichen Einkaufsbummel an. Die Kaufleute der vielen kleinen Betriebe verbreiten eine freundliche und stressfreie Atmosphäre, bei der man sich als Kunde wohl und heimelig fühlen kann.

Lainz wurde das erste Mal 1313 urkundlich erwähnt und galt bis 1891 als eine eigene Vorortgemeinde der Stadt Wien. Damals bestand das kleine Dorf aus nur wenigen Höfen, die sich rund um den Lainzer Sattel ansiedelten. Die Lainzer Straße, ein Teil einer alten Römerstraße, bewahrt bis heute die Erinnerung an den Ortsnamen.

Der Lainzer Tiergarten
Der Lainzer Tiergarten ist ein öffentlich zugängliches Naturschutzgebiet und gleichzeitig ein beliebtes Ausflugsziel. Grundsätzlich ist er kein typischer Tiergarten, sondern ein weitläufiges Waldgebiet mit frei lebendem Wildbestand. Hier lassen sich Hirsche, Damwild, Rehe, aber auch Wildschweine beobachten. Das Areal eignet sich ideal zum Spazieren und Wandern. Viele Jogger und Nordic Walker schätzen das gut befestigte Wegnetz mit teilweise ausgeschilderten Laufstrecken. 

image

Der Lainzer Platz
Der Lainzer Platz bildet das Herzstück des Einkaufsgebiets und weist mit seinen beiden Kirchenplätzen eine besondere Atmosphäre auf. Die verschiedenen Geschäfte bieten den Anrainern und Besuchern ein individuell zusammengestelltes Angebotssortiment und punkten mit persönlicher Beratung. Auch viele Dienstleister – vom Nagelstudio bis zum Fitnessstudio -  haben sich über die Jahre entlang der Lainzer Straße angesiedelt.  

Das Lainzer Grätzlfest
2011 organisierten die Lainzer Kaufleute zum ersten Mal ein gemeinsames Grätzlfest. Die Veranstaltung war ausgesprochen gut besucht und galt als voller Erfolg. Daraufhin wurde der Verein „Lainzer Kaufleute“ gegründet, welcher sich die Förderung der Kommunikation und den Zusammenhalt der einzelnen Unternehmer zur Aufgabe genommen hat. Seitdem werden jährlich verschiedenste Gemeinschaftsaktivitäten organisiert, was dem Lainzer Grätzl einen besonderen Touch gibt. 

image

Du hast manchmal genug vom quirligen Stadtalltag? Dann besuch die Lainzer Kaufleute und genieß die wunderbare Atmosphäre am Fuße des Wienerwalds.

image

Bildquelle: ÖNB (www.bildarchivaustria.at), ÖNB/Simoner