News

Studieren in Wien

Für die zahlreichen Studentinnen und Studenten hat Wien auch im Juni wieder fantastische Freizeitangebote zu bieten. So neigt sich das Semester dem Ende zu und bevor es in die Ferien geht, kann man zum Beispiel im Rahmen des WU Sommerfests schon langsam in die Ferien tanzen. Außerdem locken auch das älteste englischsprachige Theater Wiens, das Mozart Museum sowie das Strandbad an der Alten Donau mit tollen Rabattaktionen speziell für Studierende.

Vienna’s English Theatre

Das älteste englischsprachige Theater Mitteleuropas steht in Wien und befindet sich in der Josefsgasse 12 im achten Bezirk. Eigentlich wurde es als englischsprachiges Sommertheater für Touristen gegründet, weil es aber auch bei den Wienerinnen und Wienern sehr gut ankam, hat es sich sehr schnell als bedeutende kulturelle Institution Wiens etabliert. Es ist das älteste englischsprachige Theater Europas außerhalb Großbritanniens. Besonders das Angebot für Studierende kann sich dabei sehen lassen, denn neben 20% Rabatt auf alle Vorstellungen gibt es exklusiv für Studentinnen und Studenten unter 25 Jahren eine limitierte Anzahl an Restkarten, die stets nur € 10,- kosten. Dieses Angebot gilt 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn mit einem gültigen Studentenausweis. Wenn es noch ein verfügbares Kontingent an Karten gibt, könnt ihr so ein Theaterstück eurer Wahl zum absoluten Schnäppchenpreis genießen.  

Bildquelle: englishtheatre.at 

WU Sommerfest 2019

Weil das bevorstehende Ende des Studienjahres gefeiert gehört, lädt die Wirtschaftuniversität Wien auch dieses Jahr wieder zum Sommerfest auf dem gesamten Uni-Campus der WU ein. Am 13. Juni wird das ganze Universitätsgelände nämlich Schauplatz für ein abwechslungsreichen Konzert- und Unterhaltungsprogramm, das um 15:00 Uhr beginnt. Von der Verleihung der WU Awards für herausragende Leistungen, einem stimmungsvollen Musikprogramm, einem eigenen Streetfood Markt sowie dem berühmten WU-Cocktailstand wird den Studierenden dort ein toller Tag geboten, bei dem auch bis tief in die Nacht gefeiert werden kann.

Bildqelle: wu.ac.at 

Mozarthaus Vienna

In der Domgasse 5 im ersten Wiener Gemeindebezirk befindet sich das Mozarthaus Vienna. Es präsentiert Leben und Werk des Musikgenies Wolfgang Amadé Mozart mit dem Schwerpunkt auf seine Wiener Jahre von 1781 bis 1791. Im ersten Stock befindet sich die einzige bis heute erhalten gebliebene Wiener Wohnung des Künstlers, der hier von Ende September 1784 bis Ende April 1787 wohnte. Gegen Vorlage eines gültigen Studierendenausweises zahlt man dort € 9,- statt € 11,- für den Eintritt. Dabei lohnt sich besonders ein Besuch an Sonntagen, weil man am Ende der Woche mit einer gültigen Eintrittskarte immer um 11:00 Uhr eine kostenlose 30-minütige Führung erhält.

Bildquelle: wienmuseum.at 

Strandbad Alte Donau

Mit dem Näherkommen des Semesterendes prasselt einiges an Lernstress auf Studentinnen und Studenten ein. Wer sich dabei eine Pause gönnen will, um im kühlen Nass zu entspannen, kann das im Strandbad Alte Donau in der Arbeiterstrandbadstraße 91 im 22. Bezirk machen. Dort könnt ihr euch bis zum Alter von 27 Jahren gegen Vorlage eines Studentenausweises für € 4,40,- statt € 5,90,- abkühlen, bevor es in die heiße Prüfungsphase geht.

BIldquelle: wien.gv.at