Neue Gesichter

Neue Gesichter der Stadt: Reserva Ibérica by PACO

Ein neues gastronomisches Abenteuer hielt im Juni Einzug in die Wallnerstraße 5, in der Wiener Innenstadt. Hier eröffnete Patrick Troger im ersten Wiener Hochhaus eine kleine Dependance des bekannten Restaurants „Paco“: das Reserva Ibérica by Paco. Wie der Name bereits vermuten lässt, gibt es hier luftgetrocknete Ibérico Schinkenspezialitäten in High End Qualität. Besser bekannt als Pata Negra oder Jamon Ibérico. Patrick Troger kooperiert bei diesem Konzept mit dem spanischen Spitzenproduzent Reserva Ibérica. Neben dem weltbesten Schinken, so heißt es, bietet das Sortiment auch jede Menge andere authentische spanische Gaumenfreuden an, von Käse über Oliven bis hin zu Ölen – und das alles zum Mitnehmen. Unter der Leitung von Küchenchefin Raquel Garcia Sanchez wird das Angebot laufend mit frischen Tapas ergänzt.

Bildquelle: www.falstaff.at/