Neue Gesichter

Neue Gesichter der Stadt: Kleinod Sommer-Pop-Up im Wiener Stadtpark

Die mehrfach ausgezeichnete Innenstadt-Bar „Kleinod“ hat sich mit dem Gastronom des „Café Francais“ und dem Event-Veranstalter Nikolaus Mautner zusammen getan, um im Wiener Stadtpark den „Kleinod Stadtgarten“ zu gründen, der diesen Monat eröffnet werden soll. In Kooperation mit dem Gin-Hersteller „Bombay Sapphire“ wird dort für kühle Drinks gesorgt und wer dazu noch gut speisen will, findet auf dem Menü leichte, französisch-mediterran angehauchte Sommerküche. Von Quiche bis zu Flammkuchen und Salaten über wechselnde Spezialitäten wird ein buntes Spektrum an Gerichten geboten, bei dem jeder Liebhaber der französischen Küche auf seine Kosten kommt. Der „Kleinod Stadtgarten“ – presented by „Bombay Sapphire“ – ist anfangs von Dienstag bis Samstag von 12:00 bis 22:00 Uhr geöffnet und hat im Sommer dann die ganze Woche Betrieb. Selbstverständlich verlängern sich dann die Öffnungszeiten und zusätzlich soll am Sonntag auch ein sommerlicher Brunch ins Angebot aufgenommen werden. Seid ihr neugierig geworden? Dann schaut am besten selbst auf einen erfrischenden Cocktail oder einen französischen Imbiss in der Johannesgasse 33 vorbei!

©Foto: www.falstaff.at/