Neue Gesichter

Frameshore

Die Wiener Theobaldgasse wurde um ein handwerkliches Geschäft erweitert. Im neuen Einrahmungsgeschäft können StilliebhaberInnen edle maßgeschneiderte Rahmen sowie vergoldete und versilberte Leisten in Augenschein nehmen und sich dank der vielen Ausstellungsstücke inspirieren lassen. Wer demnach das Neue, das Traditionelle und das Handwerkliche lebt und liebt, ist hier genau richtig. Sämtliche Umsetzungsmöglichkeiten – vom klassischen bis zum verspielten Rahmen – werden hier detailgetreu geplant und umgesetzt. Die Besonderheit dieses Unternehmens ist neben des wienerischen Handwerkes, die  Angebotslegung an Ort und Stelle – man weiß also sofort wie viel die Einrahmung kostet. Diese traditionsreiche Handwerkskunst findet ihr in der Theobaldgasse 14, im 6. Wiener Bezirk.  

Bild: ©frameshore.com