Trends & Geschenke

Folge deinem Trieb: Zweigstelle

Wenn blühende Fantasie auf gepflegtes Floristenhandwerk trifft, dann entsteht eine Blumenhandlung der besonderen Art. Kein Wunder also, dass die Zweigstelle als erste Anlaufstelle für all jene gilt, die Blumen sprechen lassen wollen – sei es nun als Geschenk oder als Rahmung einer besonderen Veranstaltung.

image

Sags durch die Blume
Dazu zählen übrigens auch Kunden wie der Lifeball, das Hotel Sacher und das Catering-Team von Gerstner. Sie alle wissen die floralen Konzepte von Andreas Bamesberger und seinen engagierten Floristen zu schätzen, denn für jeden Auftrag lassen sie sich etwas Neues, individuell Passendes einfallen. So verzaubern sie gerne mit originellen Kreationen, üppigen Blumengebinden und atemberaubenden Farbspektakeln.

Geschenke, die Freude bereiten

Wie hinlänglich bekannt ist, sind Blumen wahre Freudenbringer und damit das ideale Geschenk für jeden Anlass. Sie lassen nicht nur einen Raum erstrahlen, sondern auch die in ihm befindlichen Gesichter – sowohl durch ihren bloßen Anblick als auch den betörenden Duft. 

Doch wem ein Strauß – und wir sagen hier bewusst nicht ein „einfacher“, denn dazu sind die Kreationen der Zweigstelle viel zu einfallsreich – nicht genug ist, der kann sich in der Porzellangasse 4, 1090 Wien, auch weitere Ideen rund ums Schenken holen. Unser Geschenktipp sind zum Beispiel die olfaktorische Wahrnehmung ebenfalls betörende Raumdüfte und Duftkerzen von Cire Trudon. Dazu verpacken wir etwas für Selbermacher: Saaten für Blumen, Kräuter und sogar Gewürze, die bereits im Topf oder Porzellangefäß daher kommen und ganz einfach auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten selbst gezogen werden können.

image

image

image

Kontaktdaten
Zweigstelle – Florale Konzepte & Store
Porzellangasse 4
1090 Wien
T: +43 (01) 315 66 98
W: www.zweigstelle.com