8. bis 13. Bezirk, 25 Jahre Wiener Einkaufsstraßen

Einkauf in Meidling – 25 Jahre Wiener Einkaufsstraßen

Der südwestlich gelegene 12. Wiener Gemeindebezirk, Meidling, hat sich in den letzten Jahren zur wahren Einkaufsmeile mit hohem Wohlfühl-Charakter entwickelt.

Der langjährige Obmann des Vereins „Einkauf in Meidling“, Mag. Georg Melkus, ist besonders auf die Fußgängerzone stolz, denn sie gilt als Treffpunkt des Bezirks und lädt nicht nur zum Einkaufen, sondern auch zum Spazieren, Flanieren oder Freunde treffen ein. Hierzu aber später mehr.

Die Bevölkerung Meidlings hat sich durch den permanenten Zuzug nach Wien bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts stark vergrößert und ist bis heute auf knapp 90.000 Bewohner angestiegen. Der Bezirk ist beliebt und das merkt man auch, wenn man sich durch die belebte Meidlinger Hauptstraße bewegt. Die vielen kleinen und mittelgroßen Geschäfte bieten Kunden eine riesige Auswahl an Produkten und Dienstleistungen. Die Spezialisten der Einkaufsstraße punkten mit individueller Beratung und lassen kaum Wünsche offen. 

image

Genug vom Shoppen? Da bietet sich ein Besuch in einem der vielen Cafés oder Restaurants an. In den wärmeren Monaten laden auch die gemütlichen Gastgärten auf einen Plausch mit Freunden oder einfach zum Genießen der Atmosphäre ein.  

 

Wer auf regionale und saisonale Produkte besonderen Wert legt, sollte einen Abstecher zum Meidlinger Markt auf Höhe der Reschgasse wagen. Neben dem frischen Warenangebot verraten die Standler auch gerne ihre Hausrezepte. 

image

Der erste Teilabschnitt der neuen Fußgängerzone wurde in den letzten Jahren fertiggestellt. Dabei laden zwischen Schönbrunner Straße und Tivoligasse viele Sitzmöglichkeiten, von gewöhnlichen Bänken bis hin zu großen Steinen, zum Verweilen ein. Im Rahmen der Umgestaltung wurde die Straße neu gepflastert, vielfältige Baumarten gepflanzt und ein Springbrunnen errichtet. Das Zentrum Meidlings bekam dadurch ein ganz neues Gesicht, welches voll überzeugt. Für die Zukunft ist eine Erweiterung der Fußgängerzone bis zur Sechtergasse geplant. 

image

Für einen Besuch der Meidlinger Einkaufsmeile empfiehlt es sich, mit der U4 bis zur Meidlinger Hauptstraße oder mit der U6 zur Niederhoferstraße zu fahren. Außerdem bringen dich die Buslinien 59a sowie 43a direkt in das Zentrum des 12. Wiener Gemeindebezirks.

image

Bildquellen: ÖNB/Stauda, ÖNB/Zvacek, WStLA