Die Wiener Themenwochen

Die Wiener Themenwochen: Sing It!

Sing dich glücklich! Rihanna, Meghan Trainor und Ed Sheeran können es – du kannst es auch! Wie jeder sicher weiß, ist Singen durchaus gesund: es gilt als natürliches AntiDepressivum, denn es befreit sowohl Körper als auch Geist! 

Die Meisten von euch werden sich jetzt vermutlich denken „aber ich kann doch gar nicht singen“ – macht aber nichts: denn wir wollen euch fünf Sing-Apps vorstellen, mit denen ihr Schritt für Schritt singen lernen oder einfach eure Singstimme trainieren könnt. La-La-Langweile exkludiert!

Sing! By Smule

Singe deine Top Hits! Eine der ersten Karaoke-Apps, auf die man beim Durchforsten der App-Stores stößt, ist die Sing-App Smule. Und das mit gutem Grund: mit dieser App habt ihr eurer eigenes Aufnahme-Studio in der Tasche. Trainiert damit eure Stimme solo im Badezimmer oder singt hippe Duette mit weltweit bekannten Gesangstalenten! Ein kostenloser Spaßgarant, mit dem ihr zusätzlich Amateursänger aus aller Welt kennenlernen könnt. Just Smule!

The Voice by StarMaker Interactive

image

Schon immer davon geträumt, einmal auf einer Bühne zu singen? Macht mit der App The Voice jede Location zu eurer Showbühne: singt gemeinsam mit den größten Stars, wie Drake, Taylor Swift oder P!nk und seht euch euren Fortschritt noch während des Singens dank eingebautem Tonhöhen-Indikator an. Zusätzlich gibt euch die App am Ende jedes Songs eine Bewertung – die Zusammenfassung, wie oft man den Ton getroffen hat – und motiviert euch, neue Songs auszuprobieren.

Voice Tutor von Impack Productions

image

Gesangstunden können schon ganz schön ins Geld gehen, vor allem wenn man sich als kompletter Neuling in die Welt der Noten begeben möchte. Wer also an stimmliche Ausbildung denkt, sollte sich das Basiswissen zunächst mit dieser Stimmtraining-App aneignen. Diese ist kostengünstiger als professionelles Gesangstraining und bietet dem Benutzer individuellen Service an: von Atemübungen bis hin zu Erfassungen persönlicher „Stimmbaustellen“ – diese App analysiert, wo genau sich eure stimmlichen Problemzonen befinden und hilft euch, diese zu bewältigen. Ein wahrer Geheimtipp!

Learn to Sing von Sing Sharp

Singenlernen macht mit dieser App garantiert Spaß! Learn to Sing hat Gesangstraining spielerisch umgesetzt und perfektioniert. Mit über tausend Hör- und Singübungen könnt ihr eure Sinnesorgane trainieren und vor allem schärfen. Die Besonderheit dieser App ist neben den zahlreichen Warm Up Übungen, das integrierte Tracking-Programm, das euren laufenden Fortschritt dokumentiert und als Verlauf in der App abbildet. Spielerisch zum Goldkehlchen werden mit Learn to Sing!

Red Karaoke

image

Das Social-Media-Network der Gesangswelt ist geboren: Red Karaoke ist die Nummer Eins für individuelle Gesangsübungen und Musikvideos! In einer Mediathek, die über mehr als 100.000 Karaoke-Lieder verfügt, können Sänger alle Genres ausprobieren und ihre Stimme anhand des eingebauten „Vocal Fix“, einer Technik, wie man sie nur im Studio findet, ausbessern lassen. So lassen sich nach kurzer Zeit optimale Ergebnisse erzielen. Für den zusätzlichen Wow-Faktor sorgen integrierte Videoeffekte, die eure Sing-Selfies fast wie professionelle Musikvideos aussehen lassen. Teilt euer Können, baut euch Schritt für Schritt eine Fancommunity auf und – wer weiß – vielleicht erobert ihr schon bald die Welt der Gesangsstars!