Die Wiener Themenwochen

Die Wiener Themenwochen: Leseratten!

Kennt ihr das? 

Es ist Wochenende, draußen schneit es und man möchte nichts anderes tun als sich ins Bett zu kuscheln und gemütlich ein Buch zu lesen? Zu Hause liest es sich bekanntlich am Besten, solltet ihr jedoch nach Abwechslung suchen haben wir ab Montag genau das Richtige für euch: wir stellen euch die Bücher-Hotspots Wiens vor.

StadtLesen

10 Jahre Lesegenuss unter freiem Himmel bei freiem Eintritt: StadtLesen geht in die 10. Runde! Im Sommer kann man in Wien wieder an der frischen Luft, umgeben von mehr als 3.000 Büchern den Lesegenuss hochleben lassen. Mehr Infos findet ihr hier

Buchcafé Melange, Reindorfgasse 42, 1150 Wien

Eine Bücherei und gleichzeitig ein Kaffee? Das gibt’s? Ja, das Buchcafé Melange kombiniert Lesegenuss mit Kaffee und Kuchen. Außerdem hat das Bücherkaffee eine breite Auswahl an mehrsprachiger Literatur! Beispielsweise kann man den „Alchimist“ oder den „kleinen Prinz“ im Kaffee auf kroatisch lesen. Ein gemütliches und heimeliges Lokal für Bücherfreunde!

Wiener Buchboutique, Karolinengasse 34, 1040 Wien

Diese Buchhandlung ist ein kleines Highlight im 4. Bezirk! In der neu eröffneten Buchhandlung auf der Oberen Wieden bietet die Wienerin Marion Oeller „Lesenswertes & Schönes aus Österreich“. Mit ihrer Wiener Buchboutique hat sie sich ganz auf Österreich spezialisiert. Es gibt eine Vielzahl an österreichischer Belletristik aber auch an Fachliteratur. Österreichische Krimis, österreichische Kinderbücher, Biografien über ÖsterreicherInnen sowie Bücher über Wien und Österreich - hier findet ihr alles was ihr braucht

Der Botanische Garten, Rennweg 14, 1030 Wien

In diesem Garten wird die Phantasie allemal angeregt. Man könnte meinen in einer Fantasie-Welt, ähnlich Pans Labyrinth gelandet zu sein. Die traumhafte Pflanzenpracht sowie die architektonische Schönheit ist absolut überwältigend. Unser Tipp: schnappt euch eine Zeitung oder ein Buch und setzt euch in diese atemberaubende Umgebung!

Hauptbücherei, Urban-Loritz-Platz 2A, 1070 Wien

Eine der absoluten Top Locations rund ums Lesen ist die Hauptbücherei. In neuem Glanz erstrahlend, zählt sie zu einer der zahlreichen Leseoasen Wiens. Direkt an der U-Bahn gelegen, bietet die Bücherei ihren Besuchern die Möglichkeit in einer breiten Auswahl an Belletristik und Fachliteratur zu schmökern. Das Praktische ist: man benötigt für die Saalnutzung und das Lesen vor Ort keinen Ausweis. Zusätzlich können Besucher im "Café Oben“ bei einem Getränk und herrlichem Panoramablick ihre Literatur genießen!