Die Wiener Themenwochen

Die Wiener Themenwochen: Fünf top Juwelier Geschäfte in Wien

Sie glitzern, sie funkeln und sie gelten als die besten Freunde einer Frau: Die Rede ist von Diamanten und Edelsteinen. Weil neben Frauen aber auch Männer Schmuck und Uhren zu schätzen wissen, haben wir für euch fünf außergewöhnliche Fachgeschäfte für glänzende Preziosen herausgesucht – seid gespannt!

GOLDSCHMIEDE - JUWELIER NIKL, 1020


Die Goldschmiede „Nikl“ ist ein sehr traditionsreicher Familienbetrieb, der seit über hundert Jahren Schmuck und Juwelen verkauft – und das bereits in der dritten Generation. Das Unternehmen, das vom Goldschmiedemeister und Gemmologen Stefan Nikl geführt wird, vereint Präzision, Qualität und filigrane Handarbeit in den angebotenen Schmuckstücken. Zudem steht der Juwelier für Design, Handwerkskunst, ethische Verantwortung, ökologische Nachhaltigkeit und eine regionale Fertigung. Besonders wichtig ist Herrn Nikl die Verwendung von Recycling- und Fairmined Gold. Daraus werden Designerstücke gerne auch nach individuellen Wünschen angefertigt.


Bildquelle: meisterstrasse.com

bouz & söhne, 1120


In der Meidlinger Hauptstraße 39 im zwölften Wiener Gemeindebezirk findet ihr das Juweliergeschäft „bouz & söhne“, dessen Wurzeln bis ins 17. Jahrhundert zurückreichen. Neben Schmuck und Uhren in jeder Preisklasse führt der Juwelier vor allem hochwertige Markenuhren, die in der eigenen Uhrenwerkstatt jederzeit im Handumdrehen geprüft, gewartet und repariert werden können. Mit der Erfahrung aus 130 Jahren Meisterwerkstatt für Uhren erhalten Zeitmesser – egal ob Armband-, Stand- oder antike Uhren aller Marken – den besten Service.

Bildquelle: bouz.at

Gadner, 1010


Der Juwelier „Gadner“ am Kohlmarkt 10 im ersten Bezirk steht für edlen antiken, aber auch exklusiven zeitgenössischen Schmuck. Das außergewöhnliche an diesem Fachgeschäft ist, dass hier Schmuck sowohl erworben als auch verkauft werden kann. Besonders die stilvolle Innenarchitektur von Hans Hollein sorgt im Juwelier „Gadner“ für ein graziles Ambiente. Das Unternehmen ist für seine professionelle Prüfung und Schätzung im eigenen Labor für Edelsteine und Diamanten bekannt. Egal um welchen Schmuck es sich handelt, beim Juwelier „Gadner“ erzielt ihr Höchstpreise für eure Kostbarkeiten und das Geld kann auch wahlweise in Bar oder per Sofortüberweisung auf euer Konto ausgezahlt werden. Außerdem könnt ihr eure Wertgegenstände bei Juwelier „Gadner“ zum Kommissionsverkauf hinterlassen und die kostenlose und unverbindliche Beratung des Fachgeschäfts ist ebenfalls sehr zu empfehlen – einfach genial!

Bildquelle: yelp.at 

Theuerer KG, 1030


Im Juwelierfachgeschäft „Theuerer“ in der Landstraßer Hauptstraße 2, im dritten Wiener Gemeindebezirk findet ihr spezielle italienische Schmucklinien, klassischen Solitär-Schmuck und zeitlose Perlenkreationen. Besonders Uhren haben es dem Juwelier „Theuerer“ angetan. Der versierte Uhrmacher des Hauses kümmert sich von der Wartung und Restaurierung eurer Zeitmesser bis zum Komplettservice mit Gangprobe und Kontrolle der Wasserdichte. Zum Verkauf stehen Uhren großer Marken und ebenso günstigere für den Alltag.


Bildquelle: meisterschmuck.at

Juwelier Musil, 1160


Bei „Juwelier Musil“ in der Thaliastraße 89 im 16. Bezirk findet ihr Schmuck und Uhren in zeitgemäßem Design und zu leistbaren Preisen. Besonders hervorzuheben ist jedoch das sehr umfangreiche Serviceangebot, das wirklich keine Wünsche offen lässt. Von Reparaturen über Ringweiten-Änderungen bis hin zur Schmuckreinigung und Polierarbeiten. Das lässt eure Kostbarkeiten wieder in einem ganz neuen Glanz erstrahlen. Der Juweliermeister Hannes Musil entwirft auch gerne den Schmuck ganz nach euren Wünschen und Vorstellungen, aber auch Gravuren aller Art werden dort durchgeführt.


Bildquelle: juwelier-musil.at