Die Wiener Themenwochen

Die Wiener Themenwochen: Activity - Freizeitspaß in Wien!

Zugegeben, der Sommer in Wien konnte sich nicht ganz entscheiden. Aber das gelingt uns ja auch nicht immer. Zum Beispiel, wenn es um unsere Freizeitgestaltung geht. Um euch aber zumindest diese Entscheidung zu erleichtern, haben wir diese Woche die coolsten Freizeitaktivitäten in Wien für euch ausfindig gemacht.

Museum der Illusionen

Bildquelle: museumderillusionen.at 

Bereit für einen Wechsel der Perspektive? Bereit für das visuell Unerwartete? Ja? Dann bist du bereit für das Museum der Illusionen in Wien. Hier erlebst du lehrreiche und spannende Erfahrungen auf allen Sinnesebenen, mit vielen neuen und unerforschten Illusionen. Der perfekte Ort für Activity und Spaß für die ganze Familie. Oder das erste Date

3. Mann Tour 

Bildquelle: drittemanntour.at 

Auf Erkundungsreise durch den Wiener Untergrund? Wir sagen: Unbedingt! Die 3. Mann Tour gibt nicht nur einen einmaligen Einblick in die Welt des Filmklassikers „Der Dritte Mann“, sondern lässt euch auch das Wiener Kanalsystem und die Arbeit darin auf unvergessliche Art und Weise erleben - und das in sieben Metern Tiefe. Mit Helm und Stirnlampe seid ihr dabei und gelangt über die originale Filmtreppe in einen der ältesten Teile der Wiener Kanalisation. Tickets könnt ihr sogar online reservieren.

Lasermaxx 

Fun, fun, fun - Im 9. Bezirk könnt ihr auf einem über 1.000 m² großen Labyrinth-ähnlichen Parcours Laser Tag im Lasermaxx spielen. Zahlreiche Ecken und Verstecke machen das Ganze noch spannender. Tüftelt mit eurem Team eine geschickte Strategie aus und spielt euch gemeinsam Stück für Stück durch die Map ins Ziel. Zwischen den Spielen oder danach könnt ihr in gemütlicher Atmosphäre an der Bar neue Energie tanken.

Haus des Meeres

Vom ehemaligen Flakturm zum paradiesisch schönen Aqua Terra Zoo: Das Haus des Meeres in Wien! Mit einer Höhe von 50 Metern auf mittlerweile 11 Geschossebenen und einer Fläche von rund 5.000 m², ist das Haus des Meeres eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Wiens. Hier tummeln sich über 10.000 Tiere - neben unzähligen Süß- und Salzwasserbewohner gibt es sogar Reptilien und viele weitere. Eines der Highlights: das 300.000 Liter fassende, zweistöckige Haifischbecken. Kommt vorbei und erlebt die atemberaubende Schönheit der Unterwasserwelt mitten in Wien.

Oceaneum Salzgrotte

Bildquelle: salzgrotte.at

Ihr wollt euch mal was richtig Gutes tun? Dann besucht die Oceaneum Salzgrotte in Wien. Dieser Besuch stärkt eure Lebenskräfte, muntert euch auf und unterstützt eure körperlichen Abwehrkräfte. Ein Allroundeffekt mit positivem Einfluss auf den ganzen Organismus! Das Mikroklima wirkt zudem entspannend und kann sogar zur Genesung von Allergien sowie Atemwegs- und Hauterkrankungen beitragen, heißt es. Probiert es selbst aus.