Die Wiener Themenwochen

Die besten Open Air Locations in Wien

Im Sommer bitten bei Schönwetter immer mehr Open-Air Locations zum Tanz unter freiem Sternenhimmel. Damit ihr dabei auch kein Freiluft-Fest verpasst, stellen wir euch diese Woche fünf der schwungvollsten Tanzlocations im Freien vor – seid gespannt!

Himmel und Wasser, 1220

An der Steinspornbrücke 1 im 22. Wiener Gemeindebezirk bietet das „Himmel und Wasser“ einen tollen Ort auf den Donauinsel, der je nach Belieben zu Sport oder entspannten Stunden anregt. Kühle Drinks, gutes Essen und gemütliche Liegestühle sowie Hängematten laden bei gemütlicher Musik zum Sonne tanken ein. Zu späterer Stunde wird dann die Tanzfläche eröffnet, bei der ihr zu knackigen Rhytmen das Tanzbein schwingen könnt. Parties und Events finden im „Himmel und Wasser“ am Wochenende bis spät in die Nacht statt. Unter der Woche ist hingegen bereits um 23:00 Uhr Sperrstunde. Tolle Musik, weltoffene Menschen und die tolle Atmosphäre machen das „Himmel und Wasser“ zum wortwörtlichen Himmel auf Erden.

Bildquelle: Falter.at

Porto Pollo, 1220

An der Donauinsel 19 im 22. Bezirk befindet sich das „Porto Pollo“, das zu den beliebtesten und schönsten Summer-Locations in Wien zählt. Vom „Porto Pollo“ aus offenbart sich eine großartige Aussicht auf die Mexikokirche, die gerade bei Sonnenuntergang ein spektakulärer Anblick ist. Der feine Sand ladet zum Beach-Volleyball spielen ein und am Wochenende finden dort auch grandiose Parties, Grillabende oder Barbecues statt, bei denen ausgelassen zu elektronischer Musik getanzt werden kann.

Bildquelle: bit.ly/2YNWZXd

Arena, 1030

In der Baumgasse 80 im dritten Wiener Gemeindebezirk liegt die Arena Wien auf dem Gelände eines ehemaligen Schlachthofs. Im Sommer sind besonders das Freiluftkino und vor allem die Open-Air Bühne bei den Wienerinnen und Wienern sehr gefragt. Auch bei internationalen Stars wie beispielsweise David Bowie, Iggy Pop oder Leonard Cohen, der die Arena Wien sogar als „best place in the world“ bezeichnete, stößt die Open Air Location auf sehr viel Anklang. Am besten besorgt ihr euch Tickets für ein Konzert eurer Wahl und schaut euch den „besten Platz der Welt“ selbst einmal an!

Bildquelle: wien.info

Vienna City Beach Club, 1220

Am Kaisermühlendamm bei der Neuen Donau Mitte liegt der „Vienna City Beach Club“ etwa auf Stromkilometer 10,5 im 22. Bezirk. Dj’s sorgen jeden Abend für gute Musik und ausgelassene Stimmung auf der Tanzfläche. Egal ob zum Volleyball spielen am Tag oder zum Feiern bis spät in die Nacht – der „Vienna City Beach Club“ steht für entspanntes Strand-Feeling, aber auch für ausgelassene Beachparties. Wer gerne sein eigenes Event im Beach Club austragen will, kann sowohl die ganze Anlage als auch nur einzelne Bereiche mieten. Von der privaten Geburtstagsparty bis zur Traumhochzeit mit Sandstrand und Palmen kann man sich seine Feier ganz nach Belieben zusammenstellen.

Bildquelle: bit.ly/2F7tl78

Sansibar, 1220

Im 22. Bezirk direkt an dern U1 Station Donauinsel findet ihr mit der „Sansibar“ im wahrsten Sinne des Wortes eine Partyinsel – denn der Beach-Club ragt in die Donau und man gelangt nur über einen Steg dorthin. Die Sansibar ist umringt von Sandterassen und hat Platz für etwa 300 Personen, die dort ausgelassen Feiern und Tanzen können. Die ausgezeichnete Stimmung und die außergewöhnliche Lage des Beach-Clubs bieten den richtigen Boden für jede Art von Feierlichkeit – das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Bildquelle: FB Seite von Sansibar