Portraits, Wiener Originale

Café & Konditorei Groissböck - ein „Wiener Original”

Neilreichgasse 96-98, 1100 Wien


Rudolf Groissböck.

Österreichische Kafferöstkunst, dafür steht der Name Groissböck seit 1685. Café & Konditorei Groissböck im 10. Wiener Gemeindebezirk bestehen jedoch erst seit rund 40 Jahren. Auch wenn das im historischen Kontext einer Stadt wie Wien wenig erscheinen mag, so ist es dennoch mehr als genug Zeit, um sich als „Wiener Original“ zu etablieren.

Um herauszufinden, was das Unternehmen auszeichnet und was Groissböck mit der Stadt verbindet, haben wir vor Ort einmal nachgefragt.

Herr Groissböck, warum würden Sie sich selbst als Wiener Original bezeichnen?
Wir sind seit 40 Jahren am Markt und legen besonders viel Wert auf traditionelle Produkte und die Herstellung dieser. Wir verwenden ausschließlich althergeführte Rezepte. Unsere Produkte sind frisch und vorwiegend regional; alles wird selbst produziert und wir haben außerdem eine eigene Kaffeeröstung, auf die wir besonders stolz sind. Wir haben insgesamt 4 Filialen und unser Stammhaus befindet sich im 10. Bezirk. Aber auch die Produktionsstätte ist stetig gewachsen (von 50 auf 1000 m2). Außerdem beliefern wir eine Vielzahl an Restaurants, Hotels und andere Konditoreien.

image
Die Filiale im 10. von außen.

Hat sich in den letzten Jahren etwas verändert und wenn ja, was?
Etwa 70% unserer Gäste sind Stammkunden, vor allem der „typische Favoritener“ kehrt gerne bei uns ein – früher wie heute. Da der 10. Bezirk jedoch der größte Wiens ist, wird ständig dazugebaut, was dazu führt, dass wir laufend neue Kundschaft bekommen. Favoriten generell und auch unser Publikum blüht also auf, was zu jungem, frischen Wind in unserer Filiale führt. Ich würde sagen, dass langsam ein „bunter Mix“ aus allem besteht.


Ein Blick ins Innere. 

Worauf sind Sie besonders stolz?
Natürlich auf unseren bekannten und besonders beliebten Schlemmerkrapfen, das ist ganz klar. Aber auch auf unser reichhaltiges Frühstück. Hier legen wir – wie bei allen anderen Produkten – besonders Wert auf Qualität, weshalb wir auch unser Gebäck, wie Semmel und Kornspitz, selbst zubereiten – und das, obwohl wir eigentlich „nur“ eine Konditorei sind.

Vielen Dank für Ihre Zeit!

Wer also auf der Suche nach hochwertigen Produkten - von Schlemmerkrapfen über Hochzeitstorten bis hin zum hauseigenen Kaffee - ist, der ist bei Groissböck genau richtig. Im Gespräch mit Herrn Groissböck wird schnell klar, mit wie viel Hingabe und Qualitätsbewusstsein das „Wiener Original“ sein Unternehmen führt - und das schmeckt man auch!