Trends & Geschenke

Bezaubernde Stücke: Wäschefee

Ob zarte Seide, aufregende Spitze oder komfortable Baumwolle: Unterwäsche ist für viele mehr als ein bloßes Kleidungsstück. Doch wusstet ihr, dass es Unterwäsche, wie wir sie heute kennen, erst seit Anfang des 20. Jahrhunderts gibt? Damals wurde sie aus hygienischen Gründen eingesetzt; heute ist dies schon längst nicht mehr so. Frau und Mann tragen sie aus praktischen ebenso wie aus stylischen Gründen, ist Unterwäsche doch oft auch modisches Statement. Wir haben in Stadlau einen Laden gefunden, der diese Aspekte perfekt vereint: Die Wäschefee.

Klein aber fein
Geht man die Stadlauer Straße entlang, sticht der kleine Laden direkt ins Auge. Die liebevoll eingerichteten Schaufenster laden sofort zum näheren Erkunden ein. Das Inneren des Ladens überrascht sodann mit einer vielfältigen Auswahl sowie einer herzlichen Bedienung. Hier steht Besitzerin Elisabeth Uhyrek nämlich selbst hinter der Theke und bemüht sich um jeden Kunden.

image

Wäsche für Jedermann
Uns erzählt Elisabeth Uhyrek, dass sie bei der Warenauswahl vor allem auf Qualität setzt. Denn wer möchte schon kratzige Höschen oder BHs, die den ersten Waschgang nicht überstehen? Zudem soll die Unterwäsche sowohl schick sein als auch gut sitzen, damit sich Trägerin oder Träger rundum wohlfühlen.

Bei der Wäschefee findet man all dies – und die Produktpalette ist riesig. Von kuscheliger Nachtwäsche über bequeme Freizeitmode bis hin zu sexy Lingerie ist hier alles dabei, und das auch in großen Größen. Kein Wunder, dass die Kunden begeistert sind von Elisabeth Uhyreks Bekleidungsboutique, denn wir sind es auch! Dieses Geschäft in Stadlau ist allemal einen Besuch wert. 

image

image

Kontaktdaten
Wäschefee
Stadlauer Straße 48
1220 Wien
T: +43 01 2807227