SILVIA GATTIN - BOMEX GMBH

Hollandstrasse 9
1020 Wien


Telefon: 01 533 44 60
office[at]silviagattin.com


Opening Hours
Tue-Fr 11am-7pm
Sat 10am-3pm

Reiselust, Design und die Liebe zum Detail - das waren die Faktoren, die die Modedesignerin und Unternehmerin Silvia Gattin dazu inspiriert haben verschiedene Länder zu bereisen und sich von alten Traditionen und handgemachten Produkten beeinflussen zu lassen.

Die 35-jährige Wienerin mit kroatischen Wurzeln beschloss nach ihrem Studium an der Wiener Wirtschaftsuniversität und der Modeuniversität Universtità Luigi Bocconi (Mailand) und darauffolgenden zwei Jahren in der Personalberatung in der Schweiz sich selbstständig zu machen und gründete 2010 ihren Onlineshop und eigenes Label silviagattin.com.

Ihre erste Inspiration fand sie auf ihrer Reise in das farbenfrohe Indien, auf der sie die Liebe zu Stoffen und individuellen handgemachten Produkten entwickelte. Seitdem bereist Silvia immer wieder verschiedene Länder um ein Stück Kultur aus dem jeweiligen Land mit nach Hause nehmen zu dürfen und es mit anderen zu teilen. Im Februar 2017 eröffnete Silvia ihr erstes eigenes Geschäft in der Hollandstraße 9 im aufstrebenden Karmelitermarktviertel im 2. Wiener - Bezirk. Wen die Wanderlust packt und wer in indische, marokkanische oder andere Kulturen eintauchen will, ist hier genau richtig. Neben marokkanischen „Kilim-Boots“ aus alten Teppichstoffen und feinstem handgemachtem Leder angefertigt (die übrigens bis heute ihre Bestseller sind), verkauft die Modedesignerin auch hippe home-accessoires und Kleidung, sowie Schmuck im Ethno-Look. Dabei ist jedes Produkt ein Einzelstück, das individuell und handgefertigt wird. Auf Nachhaltigkeit wird übrigens auch großer Wert gelegt, weshalb die Produkte aus Vintage- Stoffen und natürlichen Materialien bestehen. Die berühmten Abdillah-Kilim Boots sind aus alten Teppichstoffen gefertigt, wobei Silvia Gattin keinen Einfluss nehmen kann welcher Stoff als nächstes verwendet wird. Sie kommen eben wie sie sind - ganz außergewöhnlich und einzigartig. Seit über zwei Jahren hat die vielbereiste Kosmopolitin übrigens einen Vierbeiner an ihrer Seite namens Santo, ein bulgarischer Straßenhund, der sie dazu veranlasst hat Hundehalsbänder - ebenfalls aus dem strapazierfähigem Kilimstoff - zu produzieren und zu verkaufen.

Ob Indien, Marokko, Kroatien, Nepal oder Mexiko - die Hollandstraße 9 hat vieles zu bieten, was in einem modischen und bohemen Zuhause oder Kleiderschrank nicht fehlen darf. Wer hier einkauft, der nimmt ein Stück Fernweh mit nach Hause.