News

neue gesichter der Stadt: schlawiener

Das Schlawiener Wirtshaus ist ein modernes Gasthaus im historischen Freihausviertel. In dem erfrischend renovierten Lokal mit historischen Backsteingewölben wird euch gesunde Hausmannskost serviert. Die ausgefallene Speisekarte bietet euch leicht asiatisierte, regionale Speisen, gepaart mit einem guten Schuss Wiener Wirtshauskultur und einer Prise modernem Punk. Alle Produkte sind garantiert frisch und hausgemacht. Als absoluten Hit können wir das Wild-Pho aus der aktuellen Speisekarte empfehlen! Die herzhafte asiatische Nudelsuppe wird mit Schulter und Filet vom Hirsch serviert, wahlweise garniert mit Limettensaft, Minzblättern und Chilisaucen. Aber nicht nur das Essen steht im Schlawiener im Vordergrund. An der Bar werden drei Biersorten sowie ein Prosecco Rosé gezapft und Cocktails gibt es aus dem Fass. Die selbst eingelegten, alkoholfreien Shrubs sind in Wien noch ein seltenes Vergnügen. Die Innenwände wurden zu einem großen Teil von dem Künstler David Shillinglaw gestaltet. Den kleineren hinteren Teil des Restaurants hat der Künstler Olivier Hölzl verziert. Regelmäßig sorgen DJs abends für die richtige Stimmung.

facebook twitter pinterest mail