Querbeet - Ethnobotanik

Neubaugasse 71
1070 Wien


Telefon: 01 941 71 96
entheo[at]querbeet.at
http://www.querbeet.at


Mo - Sa: 11-18 Uhr

Seit 2005 gibt es in Wien das Querbeet Wien, einen Laden für Ethnobotanik, also Kräutern die einen starken Nutzen für die Menschen haben.

Binnen kürzester Zeit entwickelte sich das Geschäft zur ersten Adresse für jene, die exotische Kräuter aus aller Welt in Spitzenqualität suchen. Nach acht Jahren in der Lindengasse zieht das Querbeet samt seinen Bestsellern Yohimbe, Kratom und Kava Kava nun in die Neubaugasse 71. 

Hinter den exotisch klingenden Namen verbergen sich Kräuter, die eines eint: Sie haben Wirkung auf unseren Geist. Von belebend über entspannend bis aphrodisierend gibt es im Querbeet alles, was ebenjener Geist, aber auch das Herz begehrt. Darüber hinausgehend bietet das Querbeet für Personen, die chemische Medikamente ablehnen und auf die Heilkraft der Natur vertrauen, eine große Vielfalt an Heilkräutern. 

Doch nicht nur psychoaktive Kräuter bietet das Querbeet, auch Samen, Pflanzen, Bücher sowie so genannte Superfoods gehören zum Angebot. Zu diesen Superfoods gehört beispielsweise reines Ginseng, das bereits breiten Bevölkerungsschichten hier in Europa als wohltuender pflanzlicher Energiespender bekannt ist. 

Sämtliche im Querbeet angebotene Produkte sind in ihrer Herkunft und Wirkung ausführlich beschrieben und mit Dosierungsempfehlungen versehen. 

Querbeet-Besitzer Alex Lins freut sich bereits über das neue Geschäftslokal: „Die Neubaugasse ist in Wien eine der besten Adressen für ein qualitativ hochwertiges Einkaufserlebnis abseits des konventionellen Massenangebots. Ich freue mich auf das neue Geschäftslokal, wo wir unser Angebot noch breiter gefächert vorstellen werden.“