La Belezza

Münichreiter Straße 53
1130 Wien


Telefon: 01 879 50 08
kosmetik[at]labelezza.at
http://www.labelezza.at


Mo 12–20 Uhr
Di bis Fr 10–19 Uhr

Christine Lingens betreibt seit 1998 ihr Kosmetikinstitut in der Münichreiterstraße. „Bei uns können es sich unsere Kundinnen richtig gut gehen lassen“, erzählt Christine Lingens strahlend.

 

Ihr Kosmetikinstitut „La Belezza“ ist in einem wunderschönen Gründerzeithaus in der Münichreiterstraße untergebracht, sehr geräumig, hell und weitläufig!

 

Der Stress und die Hektik des Alltags werden vor der Tür gelassen: „Viele unserer Besucherinnen bleiben gleich mehrere Stunden bei uns, genießen die Ruhe und lassen sich durch unsere verschiedenen Behandlungen verwöhnen“, sagt die sympathische Unternehmerin. Im gesamten Kosmetikinstitut ist es ruhig, nur leise tönen entspannte Klänge aus versteckten Lautsprechern.

 

Ob Kosmetik, Contour-Makeup, verschiedene Massagen, Maniküre, Pediküre, Harzen oder Solarium: die Kundinnen werden vom vierköpfigen Team stets ganz besonders umsorgt. „Neben einzelnen Behandlungen bieten wir auch gleich ganze Wellness-Pakete an: diese dauern je nach Wunsch bis zu fünf Stunden und enthalten alle Dinge, die gut tun und entspannen“, erzählt Christine Lingens.

 

Alle Produkte, die bei „La Belezza“ zur Anwendung kommen, sind natürlich handverlesen und müssen höchsten Ansprüchen genügen. „Dabei gehen wir aber auf alle Kundinnen ganz individuell ein, denn nicht jedes Produkt und jede Anwendung ist für jeden geeignet“, fügt sie hinzu.

 

Das Team verlässt sich dabei auf Kosmetik von „Biodroga“, „Sans-Soucis“, Fruchtsäure und die „La Ric Anti-Stress Kissen“.

 

Wenn Sie „La Belezza“ noch nicht kennen, freut sich Christine Lingens und ihr Team schon auf ein Kennenlernen: „Wir freuen uns, bei einer kleinen Führung unser Institut vorzustellen. Auch ein kleines Geschenk ist immer dabei!“. Kundinnen können sich übrigens auch immer wieder über Produktproben für daheim freuen.

 

Übrigens: obwohl immer die Rede von „Kundinnen“ ist: natürlich sind auch Herren bei „La Belezza“ herzlich willkommen.