Pelze Pospisil - handgefertigt Mantel Jacke Tasche aus Pelz Lederlamm und Leder

Viktor-Adler-Platz 3
1100 Wien


Telefon: +43 1 604 27 53
store[at]pelze-pospisil.at
http://www.pelze-pospisil.at


Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr
Sa 9.00-12.00 Uhr
(Sa im Nov & Dez: 9:00-17:00)

Pelze Pospisil

1927 machte sich der Wiener Kürschnermeister Franz Pospisil selbstständig. Bis zur Eröffnung des Stammhauses am Viktor Adler Platz beschäftigte er bereits 12 Mitarbeiter und war international anerkannt. Einer seiner Söhne etablierte eine Filiale in Kanada. Heute führt Sohn Alfred mit Schwester Lydia und Gattin Marina das Pelzhaus in Wien Favoriten mit großem Erfolg. Jede der edlen Pelz- und Lederkreationen sind hier ein Unikat aus Handarbeit. Bei den Designs wird darauf geachtet stets en vogue zu sein. Besonderes Augenmerk wird auf die experimentelle Pelzveredelung gerichtet. Multicolour, neue und dekorative Überdrucke, Schur, Prägungen oder andere Effekte, die besonders auf Nerz, Persianer, Kanin und Softlamm zur Wirkung kommen, sorgen für zeitgemäße Optik und Tragekomfort der Modelle. Außerdem hat man die Möglichkeit Pelze reparieren, „pimpen“, reinigen, färben und rupfen oder aufbewahren zu lassen. Nicht nur die KundInnen sind von Pelze Pospisil begeistert. – So hat man seit der Jahrtausendwende weit über 20 Pelzdesign-Preise gewonnen.