Trends & Geschenke, Kinder, Damen, Herren

Vom Heimwerker bis zum Hobby-Bäcker: Karl Atzler KG

Egal, ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Im Haushalt und Garten ist stets einiges zu tun. Ob Blumenerde, Rasenmäher, Küchengerät oder Schneeschaufel – alles für Küche, Wohnung, Werkstatt und Garten gibt es beim kultigen Wiener Nahversorger Atzler auf der Quellenstraße im 10. Bezirk. Hier findet man genau, was man sucht und wird dabei auch noch perfekt beraten.

 

image

Damals wie heute

Bereits seit 1913 ist das Geschäft Atzler ein Paradies für Heimwerker und Hobby-Bäcker, Hausmänner und Hausfrauen. Die Familie Atzler ist seit vier Generationen für den Betrieb im Einsatz und steht auch selbst oft an „vorderster Front“. Das Geschäft erinnert an ein buntes Sammelsurium an Haushaltswaren, denn hier bekommt man vom Einmachglas bis zum Blumentopf und von der Schraube bis zur Backform fast alles. Das weiß die Kundschaft auch zu schätzen, vor allem in Zeiten der überwältigenden Auswahl, die online angeboten wird und deren Qualität man sich oft nicht sicher sein kann – denn bei Atzler zählt die persönliche Beratung. Gemeinsam mit der zentrale Lage am Fuße der quirligen Favoritenstraße macht dies „den Atzler“ zur ersten Anlaufstelle für Küche, Wohnen, Werkstatt und Garten. Und wer nicht persönlich vorbeischauen kann, wird auch gerne beliefert.

image

Alles für den Frühjahrsputz

Auf rund 500 Quadratmetern breitet sich das umfangreiche Angebot aus und lädt zum Stöbern ein. Die 14 Mitarbeiter wissen auf jede Frage eine Antwort und stehen angesichts der riesigen Warenauswahl hilfsbereit zur Seite. Sie sind die kompetente Konstante, die das Geschäft seit mehr als einem Jahrhundert immer noch zur besten Adresse für „alles, was man täglich braucht“ macht. Karl Atzler selbst verlässt sich voll und ganz auf seine Fachkräfte, denn die ambitionierte Kundenbetreuung, die einen Rundum-Service von Gerätelieferung, Montage und Inbetriebnahme bietet, ist die Seele des inhabergeführten Ladens. 

image

Unser Geschenk-Tipp

Mit einem Sortiment aus ungefähr 20.000 Artikeln gibt es im Geschäft viel zu entdecken. Als Frühlings-Tipp sind Samen verschiedener Gemüsearten für angehende Selbstversorger, Hobby-Gärtner und Balkon-Liebhaber jedoch eine besondere, kleine Aufmerksamkeit, die bereits in wenigen Wochen Freude bereitet. Denn was gibt es Schöneres, als die selbst angebauten Tomaten im Sommersalat zu verwerten? Also: Ran an die Spaten!

image

 

Kontaktdaten

Karl Atzler KG
Quellenstraße 62
1100 Wien

Tel.: 01/605 22 0

Website: www.atzler.info

 

image