Neuigkeiten, Trends & Geschenke, Damen, Herren

Skandinavischer Chic: designqvist

Eigentlich kommt Sandra Nalepka aus der Zahlenwelt. Dass sie sich nun ganz dem skandinavischen Vintage-Design verschrieben hat, stellt sich als Glücksfall für all jene heraus, die ihre Wohnung mit ganz besonderen Schätzen einrichten möchten. Denn seit 2011 kann man in ihrem Laden designqvist in der Westbahnstraße 21, 1070 Wien außergewöhnliche Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände entdecken. Allesamt aus Skandinavien, der inoffiziellen Heimat des guten Geschmacks.

imageZeitloses Design trifft Retro-Charme
„Früher hatten die Leute wenig Geld, die Produkte mussten also hochwertig sein und lange halten“, erklärt die Österreicherin mit schwedischen Wurzeln. Daher finden sich bei designqvist allerlei Schätze aus den 50er und 60er Jahren, darunter von Herstellern, die es gar nicht mehr gibt. Wer nun an Trödel und Antiquitäten denkt, der irrt: Das skandinavische Design überzeugt mit zeitlosem Chic und einzigartigem Charme.  

imageZu entdecken gibt es bei designqvist so einiges. Die Design-Liebhaberin Sandra Nalepka weiß dennoch von jedem Stück, woher es stammt: „Alles, was man hier findet, ist von mir handverlesen“. Das Sortiment reicht von Lampen und Sesseln bis zu Kochtöpfen, Gläsern und Porzellan. Auch Besteck und Stoffe findet man in den Regalen – und beides hat sogar das MAK (Österreichisches Museum für angewandte Kunst) schon in seine Ausstellungen aufgenommen.

Geschenktipp
Das designqvist ist also ein Tipp für alle, die nicht nur eine Affinität zu Skandinavien haben, sondern auch das Außergewöhnliche lieben. Auf der Suche nach einem Geschenk? Wie wäre es zum Beispiel mit einem Gusseisentopf, in dem nicht nur Fleischbällchen gelingen – und der außerdem hübsch anzusehen ist?

 

Kontaktdaten
designqvist
Westbahnstraße 21
1070 Wien
W: www.designqvist.at

image

image

image