Kinder, Kinder, Kinder, Geschenke, Kinder, Damen, Herren

Schickes Geflecht: Korbwaren Oberegger

Zugegeben, einen Korb kassiert man in so mancher Situation nicht gerne. Anders sieht das aber aus, wenn es darum geht, unseren Alltag zu vereinfachen oder zu verschönern – denn hier greifen wir gerne auf Geflechte aller Art zurück: Einkaufskörbe, Brotkörbe, Obstkörbe, Papierkörbe, Wäschekörbe, Blumenkörbe … Die Einsatzmöglichkeiten sind schier unendlich.

 

imageSpezialist in Sachen Korbwaren
Das Familienunternehmen von Emil Oberegger steht seit mehr als 40 Jahren für Korbwaren aus traditioneller Handarbeit. Als eines der letzten Fachgeschäfte seiner Art findet man hier nicht nur klassische Körbe für Tisch und Boden, sondern auch ganz besondere Möbel, die im Geschäft in der Ameisgasse 73, 1140 Wien, exklusiv erhältlich sind. „Unsere Rattan- und Weidenmöbel eignen sich für drinnen und draußen. Solche findet man heute selten“, erzählt Emil Oberegger und nimmt in einem gepolsterten Korbsessel platz. Und weiter: „Als einziger Spezialist in Wien machen wir auch noch Sesseleinflechtungen. Die Leute kommen mit ihren beschädigten Möbeln zu uns – zum Beispiel, wenn die Sitzfläche durchgesessen ist – und wenn sie ihren Stuhl wieder abholen, ist er wie neu.“

image Körbe in allen Varianten
Wenn man sich im großzügig angelegten Geschäft umsieht, wird einem erst bewusst, wie vielfältig die Auswahl an Körben sein kann. Sogar filigrane Puppenwägen und hübsche Tierkörbe findet man auf den zwei Etagen. Dazwischen reihen sich  Geflechte in verschiedenen Formen und Mustern – passend für jedes Zuhause. Wir finden übrigens, dass nichts über einen gut gefüllten Picknickkorb geht, um sich einen gemütlichen Tag im Grünen zu machen. Natürlich findet man auch die hier bei Korbwaren Oberegger – und sie sind außerdem ein netter Geschenktipp für Freunde und Familie.

image 

image 

image  

Kontaktdaten
Korbwaren Oberegger
Ameisgasse 73
1140 Wien
T: +43 1 914 51 83
W: www.korbwaren-oberegger.at