Trends & Geschenke, Damen, Herren

Philosophischer Genuss: Philogreissler Café

So mancher Kaffeeliebhaber mag in einer Tasse des kräftigen Gebräus den Sinn des Lebens gefunden haben – andere wiederum sinnieren gerne ausführlicher über philosophische Fragestellungen. Sie alle haben nun einen Ort gefunden, an dem sie ihre beiden Leidenschaften verbinden können: Das Philogreissler Café im 7. Bezirk.

imageAromatischer Kaffee und die Liebe zur Weisheit
Das Konzept ist einzigartig in Wien: Neben feinstem Kaffee ausgewählter Röstereien und dem gemütlichen Wohnzimmerambiente (sowie dem sonnigen Schanigarten ab Mai) verdankt das Lokal vor allem der speziellen Auswahl an Büchern seine besondere Atmosphäre. Klassische Werke der Philosophie reihen sich neben zeitgenössische Literatur, Bücher aus der Psychologie und Kunst runden das Sortiment ab. Dazwischen findet man lustige Spruchposter und Postkarten. Eine Fundgrube für alle, die Bücherwürmer beschenken möchten.

imageWem das Schmökern und Genießen nicht ausreicht, der ist außerdem herzlich zu den Philoabenden eingeladen. Denn der Philogreissler ist nicht nur Café und Buchhandlung, sondern bietet auch Raum für diverse Events, darunter Vorträge, kleine Theater-, Kunst- und Musikprojekte sowie Literaturrunden.

Die Schule des Lebens
Gerd Fraunschiel, der selbst Philosophie studiert hat, betreibt den Philogreissler gemeinsam mit seiner Frau Julia Demmer seit April 2015. Die Inspiration dazu fanden die beiden in London, wo in der „School of Life“ ähnliche Projekte realisiert werden. Dass er seinem Beruf als Lehrer nicht weiter nachgegangen ist, bereut Gerd Fraunschiel nicht – denn dazu ist der Kaffee zu gut und der philosophische Austausch zu inspirierend. 

Kontaktdaten
Philogreissler Café

Kaiserstraße 35
1070 Wien
M: +43 664 3739840
W: www.philogreissler.at

 

image  

image