Veranstaltungen

17. Juni: Markttag am St.-Elisabeth-Platz

Köstlichkeiten aus der Region, vielfältige Marktstände und der Duft von frischem Kaffee:

Am 18. Juni von 8 bis 13 Uhr laden die Nahversorger des Stadtteils Obere Wieden zum Entdecken und Probieren ein.

Lassen Sie sich von der mobilen Showküche der Wirtschaftskammer Wien mit Frühlingsgemüse und Kaiserschmarren verwöhnen.

Aus der Favoritenstraße kommt die „kaffeefabrik“ ebenso zum Markt wie die Bäckerei „15 süße Minuten“. Am Stand des Weinguts Schmid erwartet Sie eine Fruchtsaft- und Weinverkostung.Auch der Gemüsestand von Familie Sempal und die Stände von „Blumen Manuela Mayer“ und der „fischBauern“ präsentieren ihr Angebot.

Dieser Aktionstag wird in Kooperation mit der Marktinitiative GB*5/12 veranstaltet.

Der Markt am St.-Elisabeth-Platz findet jeden Samstagvormittag statt.

image

image