Rückblick

Lerchenfelder Night Market goes Kuba

Am 8. September stand der Lerchenfelder Night Market ganz im Zeichen Kubas. Vor der Lerchenfelder Kirche sorgten kubanische Speisen und Musik für ausgelassene Stimmung. Die Bezirke Neubau und Josefstadt waren mit Angeboten aus Kunst und Design präsent. Während bis in die Nacht hinein kubanische Rhythmen erklangen, konnten BesucherInnen mitten im Siebten einen Sommerausklang wie in Havanna erleben.

image

image

image

Von links nach rechts: Wolfgang Primisser, Obmann der IG Kaufleute Lerchenfelder Straße; Juan Antonio Fernandez Palacios, Kubanischer Botschafter; Veronika Mickel-Göttfert, Bezirksvorsteherin Josefstadt; KommR Erwin Pellet, Repräsentant der Wiener Einkaufsstraßen

 

image

image

image

image

image

Fotos: © Gerhard Weinkirn