Glücksgefühle von Wien bis Budapest

Das Wiener Einkaufsglück macht den September zu einem Monat voller Aktionen, Veranstaltungen und toller Überraschungen – und die erfreuen sogar über die Landesgrenzen hinaus. Das beweist eine Geschichte, die uns erreicht hat und die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Habt ihr euch schonmal Gedanken gemacht, was aus all den Luftballons wird, die täglich auf Reisen gehen und in die Höhe steigen, bis sie nur mehr kleine Pünktchen am Himmel sind? Nun, ein paar der Luftballons, deren Knoten sich am 3. September 2016 beim „6. Remasuri auf da Wollzeile“ gelöst haben, ließen sich vom Wind tragen und landeten schließlich in Soltszentimre, einem Ort nahe Budapest. Gefunden hat sie Hajnalka Andrási und uns ein Foto geschickt. „Die Luftballons haben also tatsächlich mindestens 350 Kilometer hinter sich gebracht“, schreibt sie.

Wir freuen uns, dass unser Wiener Einkaufsglück sogar in Ungarn für ein Lächeln sorgt.

image

image