Über uns

Einkaufen in Ober St.Veit

Das kleine Dorf am Ende der Hietzinger Hauptstraße ist längst beliebtes Ausflugsziel. Inmitten der malerischen alten Häuser laden Gastfreundlichkeit und Gustostückerln zum Besuch.

Ober St. Veit treffend zu charakterisieren, ist nicht schwer: „Das Dorf in der Stadt“ sagt mit wenigen Worten alles. Hier gibt es beim Einkauf noch den persönlichen Tratsch. Und wer dem lebhaften Treiben im Stadtzentrum entfliehen möchte, gönnt sich hier Flaniergenuss mit Mehrwert!

Eine besonders wichtige Rolle spielt die Gastronomie. Zur Zeit der Eingemeindung durch Wien (1891) gab es in Ober St Veit und Hacking nicht weniger als 34 Gaststätten. Und in der einen oder anderen Schank ist seitdem die Zeit einfach stehen geblieben. Klassische Wiener Speisen und guter Wein verwöhnen.

Der ansässige Fachhandel verweist teilweise auf eine lange Unternehmens- oder Familiengeschichte. Ob von den Anfangszeiten einer heute in ganz Wien bekannten Filial-Kette bis hin zum Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde – wer hier einkauft, kommt an den Geschichten des kleinen Dorfes nicht vorbei – ein „Einkaufsgoodie“ besonderer Art.

Tipp: Entdecken Sie auch das „Nachbardorf“ im Zentrum von Alt-Hietzing. 

image

image