Über uns

Einkaufen in der Lerchenfelder Straße

Originalität und Qualität entpuppen sich hier insgesamt als die großen Stärken der bunten Einkaufsstraße. Dazu kommt ein breites Angebot. Und: Der gute Ton muss nicht teuer sein!

imageDie Lerchenfelder Straße teilt den siebten und achten Bezirk und verbindet damit zwei attraktive Stadtteile. Die Josefstadt blühte schon zu Beginn des 18. Jahrhunderts auf, der Siebte hat sich speziell in den letzten Jahrzehnten zur bevorzugten Heimat junger urbaner Trendsetter entwickelt.

Individuelle Beratung steht im Vordergrund, es gibt Lösungen für alle Ansprüche und fast jede Brieftasche. Die unmittelbaren Bewohner schätzen die gute Nahversorgung durch kleine, spezialisierte Greißler, aber auch Filialen von großen Lebensmittelketten. Der insgesamt breite Angebots-Mix von der Apotheke, Mode, Buchhandlung mit Lesungen, Fachbetriebe für fast alles und Gastronomiebetriebe für höchsten Genuss locken Kunden aus ganz Wien an.

imageDie Jugend zieht es vor allem in das prachtvolle Palais Auersperg. Neben Kongressen und Konferenzen finden hier auch viele Clubbings statt.

Tipp: Alle zwei Wochen findet vor der Altlerchenfelder Kirche der Bauernmarkt statt – allerlei Spezialitäten aus heimischer Produktion erwarten Sie!