Neuigkeiten, Trends & Geschenke, Damen, Herren

Den Dreh heraus: WAUWAU Pfeffermühlen

Manchmal braucht es im Leben eine Prise Pfeffer. Fein gemahlen, das versteht sich von selbst. Besonders edel gelingt das mit den Gewürzmühlen von Thomas Kreuz, der sich mit seiner Manufaktur WAUWAU im 7. Bezirk ganz ihrer Gestaltung und Produktion verschrieben hat.

Bei WAUWAU dreht sich, im wahrsten Sinne des Wortes, alles um das Mahlen von Gewürzen: Pfeffer, Salz, Chili und Muskat. Dabei ist Inhaber Thomas Kreuz eigentlich gelernter Goldschmied und hat an der Angewandten Produktgestaltung studiert. Dort hat er auch seine erste Pfeffermühle entworfen. Kein Wunder also, dass seine Produkte heute nicht einfach nur Küchenutensilien sind, sondern wahre Kunstwerke aus edlem Holz, filigran bemalt oder sogar mit Stoffen bespannt.

Kunstwerke, nicht nur für die Küche
imageAuch limitierte Editionen gibt es. Die Textildesignerin Monica Gross Meinhart überzieht Pfeffermühlen mit Vintage-Stoffen aus den 60er Jahren. Den finalen Touch erhalten die außergewöhnlichen Objekte dann durch eine Versiegelung. „Bald gibt es wieder eine eigene Sommer-Kollektion“, erzählt Thomas Kreuz. 

Eine Besonderheit sind zweifelsohne auch die kleinen Reisegewürzmühlen, denn es soll ja Leute geben, die ihren Pfeffer auch unterwegs gerne selbst mahlen. Das können sie zum Beispiel mit dem „Kleinen Seemann“ und der „Piratenbraut“ – einem nicht nur funktionalen, sondern auch äußerst nett anzusehenden Paar aus Pfeffer- und Salzmühle. Für Feinschmecker und Liebhaber der aromatischen Würze also der ideale Geschenktipp.

image 

Sehenswerter Schauraum
Seit 2009 gibt es in der Westbahnstraße 7, 1070 Wien, einen eigenen WAUWAU-Schauraum, der Besucher beim Betreten gleich zum Staunen bringt. Neben dem Eingang steht eine massive Konstruktion aus Eisen – eine Spindelpresse, wie uns Thomas Kreuz erklärt. Ihre Patina lässt vermuten, dass sie schon seit geraumer Zeit im Einsatz ist, doch sie funktioniert noch einwandfrei und ermöglicht es, Metall zu stanzen und zu prägen. Überhaupt ist das Geschäft eine gelungene Mischung aus rustikal und modern, in dem man gerne gustiert. Denn eine gute Pfeffermühle begleitet einen ein Leben lang und will daher wohl überlegt sein.

image 

image 

image 

 

Kontaktdaten
WAUWAU Pfeffermühlen
Westbahnstraße 7
1070 Wien
T: +43 676 44 50 367
W: www.wauwau.at