Rückblick

5. Remasuri auf der Wiener Wollzeile

Das Wort ‚Remasuri’ stammt aus dem Wienerischen und bedeutet so viel wie ‚umtriebiges Geschehen’. Genau das stand am 5. September 2015 in der Wollzeile auf dem Programm.

Die wienerischste Einkaufsstraße der Stadt lud zum Familien-Straßenfest mit vielfältigem Angebot ein. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Gratis-Fiakerfahrten, Kasperltheater, Werklmännern und Wiener Schmankerln sorgte für Feierstimmung bei Alt und Jung.

Zwischen den Geschäften und den ‚Standln zum Strandln’ entlang der Wollzeile konnten sich BesucherInnen mit pikanten und süßen Köstlichkeiten stärken. Den passenden Soundtrack lieferte ein klassischer Wiener Werkelmann, der Grammophon DJ Oliver Maar und das Hans Ecker Trio. Zu gewinnen gab es fünf Wollzeile-Einkaufsgutscheine im Wert von je 100 EUR.

image

image

image

image

image

image

image

image